Black Screen of Death bei XP Installation

  • Hallo Leute,


    ich habe hier ein Notebook einer Bekannten (ein Yakumo Modell 331). Sie bat mich die Kiste mal anzuschauen, denn Sie hat folgendes Problem:
    Wenn Sie das Notebook startet kommt der XP Ladebalken und auf einmal ein schwarzer Bildschirm mit nen blinkenden Cursor in der linken oberen Ecke.


    Ich dachte mir "naja, dann spiele ich das XP neu drauf und fertig" aber da hatte ich falsch gedacht. Ich legte die XP CD ein und startete davon. Nachdem die Setupdateien geladen waren kam wieder der blinkende Cursor.


    Ich habe dann mal ein wenig gegoogelt und herausgefunden das sich das ganze "Black Screen of Death" nennt.Und es gibt etliche Fehlerursachen.


    -Lüfterverschmutzung habe ich gecheckt (wegen Überhitzung)..... alles i.O.


    -HDD gründlich formatiert


    Alles ohne Erfolg!


    Dann kam mir eine Idee. Ich legte meine Windows 7 CD ein und probierte es zu installieren....... und siehe da ...... Win7 läßt sich ohne Probleme installieren.Leider gibt es keinerlei Treiber für dieses "Billignotebook" unter Win7.


    Aber warum läßt sich Win7 installieren und bei XP kommt dieser blöde Cursor??


    Ihr seid meine letzte Rettung und ich hoffe Ihr wisst Rat bzw. ne Lösung???


    Freue mich schon auf eure Antworten.


    Muß jetzt erstmal zur Arbeit und schaue heute Abend wieder rein.


    So long....


    Greetz, John

    _______________________________________________________________
    1. Gebot wenns um PC´s geht: Ruhig bleiben!!!!
    2. Gebot wenns um PC´s geht: Leute fragen die sich wirklich auskennen!!!
    3. Gebot wenns um PC´s geht: Macht ihn so sicher wie möglich!!!
    _______________________________________________________________

  • Black Screen of Death XP


    Ein schwarzer Bildschirm kann auch durch Display-Treiber Probleme oder Wahl eines Modus sein, dass der Monitor nicht anzeigen kann, verursacht werden.
    Oft ist dies infolge fehlerhafter Hardware, übertaktet Hardware, oder andere Hardware-Defekt . Es kann auch aus einem Software-Fehler entweder in den Kernel oder durch einen Gerätetreiber verursacht werden. Die Fehlercodes und Meldungen dargestellt sind spezifisch für jedes Betriebssystem.
    Auch durch eine schwache Batterie auf den Mainboard kann es vorkommen, dass der Fehler durch das Bios verursacht wurde.
    Kontrolliere mal die Einstellungen im BIOS.
    Diese Fehler können sogar in allen Spielkonsolen wie Wii, NDS, Xbox usw auftreten. Was die genaue Ursache ist kann man nur durch Probieren mit verschiedenen Betriebssystemen ermitteln.
    Ich würde wenn nötig folgendes versuchen:
    mit einer Start Diskette von Windows 2000 das jetzige Betriebssystem Formatieren, dann entweder Win 2000 oder mit XP Home neu aufsetzen
    Start Diskette kann man von uns Downloaden.

    Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.

  • Hallo und danke für deine Antwort.


    Ich hatte die Festplatte doch schon ausgebaut und mittels eines USB-Converters an meinen PC angeschlossen und formatiert.
    Wieder eingebaut, aber immer noch das selbe.


    Ich würde ja gerne das BIOS zurücksetzen aber ich weiß nicht wo bei dem Notebook der CMOS Jumper sitzt bzw. ich finde ihn nicht unter den abnehmbaren Teilen des Notebooks. Und ganz zerlegen traue ich mir nicht zu.


    BIOS Batterie zu schwach?? Kann man das im BIOS irgendwo sehen??


    Vielleicht weiß noch jemand Rat??


    Greetz John

    _______________________________________________________________
    1. Gebot wenns um PC´s geht: Ruhig bleiben!!!!
    2. Gebot wenns um PC´s geht: Leute fragen die sich wirklich auskennen!!!
    3. Gebot wenns um PC´s geht: Macht ihn so sicher wie möglich!!!
    _______________________________________________________________

  • Mit den Innereien eines Laptop um darein zu kommen kenne ich mich auch nicht aus. Jedoch kann man mit einen Programm zB. CrystalCPUID den BIOS Hersteller und das Modell auslesen. Nach den Starten und drücken der Taste F2 oder F12 kommt man ins BIOS. Normaler weise gibt es für jeden PC ein Handbuch mit den Einstellungen des BIOS dazu , sollte es nicht vorhanden sein kann man es bestimmt im Internet vom Hersteller herunter laden. Damit kann man mal vorab kontrollieren ob sich was verstellt hat. Wenn XP von vorne rein schon drauf war würde ich eher auf einen Hartware Fehler Tippen, das heißt irgend eine Datei von XP lässt sich nicht richtig installieren oder ein Modul lässt sich nicht richtig ansprechen.. Ein Hauptfehler geht meistens auch von der Grafikkarte aus.
    Als eine weitere Möglichkeit würde ich mal eine andere Windows XP CD nehmen zur Installation oder mit Win 2000, wichtig ist das Laptop erst mal zum laufen zu bringen um einen Fehler besser zu erkennen.

    Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.

  • Hallo noch mal!


    Nachdem ich jetzt alles mögliche ausprobiert
    und nix hinbekommen habe, geht das NB jetzt als defekt in´s eBay .


    Danke nochmal für die Hilfe


    Greetz John

    _______________________________________________________________
    1. Gebot wenns um PC´s geht: Ruhig bleiben!!!!
    2. Gebot wenns um PC´s geht: Leute fragen die sich wirklich auskennen!!!
    3. Gebot wenns um PC´s geht: Macht ihn so sicher wie möglich!!!
    _______________________________________________________________