Netzwerk-PC aktiv oder gehackt?

  • N'abend allerseits,


    der PC meines Sohnes und mein PC sind über Heimnetzwerk verbunden. Soeben habe ich bei mir den Windows-Explorer aufgerufen und sehe unter Netzwerk neben meinem PC auch den meines Sohnes angezeigt. Normalerweise wird hier doch nur ein PC angezeigt, der auch eingeschaltet und benutzt wird. Der "Sohn-PC" ist aber definitv ausgeschaltet und Sohnemann schläft (hoffentlich) friedlich.


    Täuscht die Anzeige nur etwas vor oder wird von aussen auf den PC zugegriffen? Ich bin da etwas verunsichert.


    Ich versuche zwar die Sicherheit der PCs in unserem Haushalt immer auf dem Laufenden zu halten. Aber ein Sohn im besten Pubertätsalter ist nicht ganz berechenbar.


    Servus Thomas

  • Hallo Thomas,


    ....Der "Sohn-PC" ist aber definitv ausgeschaltet ......


    Ich denke mir:


    Wenn dein Sohn per LAN-Kabel am Router hängt, kann es durch aus sein, dass er von deinem Rechner "gesehen" wird.


    Wenn sein Rechner (Board) über eine "wake on LAN" funktion verfügt, bekommt der Router ( sowie dein Rechner) Signale vom LAN-Anschluss.

    Acer Aspire Quad Q9300 2,5 GHz
    HDD 750 GB
    Ram 4 GB
    Vista Home Prem. SP2 64-bit

  • Das kann relativ normal sein, manchmal dauert es etwas, bis Win/ merkt, dass der entfernte Rechner schon aus ist. Es wird ja nicht ständig in Echtzeit nachgefragt ob der Rechner vll. schon aus ist.


    Falls der Verdacht trotzdem betseht, dann überprüfe doch erstmal, ob denn der "Sohn-PC" wenn er aus ist Daten verschickt/empfängt. Selbst wenn er gerade nichts up/downlädt, sollte bei einem eingeschalteten PC Netzwerkverkehr sein (wenn also nix ist ist auch keiner an)


    Am einfachsten wäre allerdings, ne Testfreigabe auf dem Sohn-PC einzurichten, und nachzuschauen ob von aussen zugegriffen werden kann (sollte wirklich ein Hacker am Werk sein, wäre es unwahrscheinlich, dass er ausgerechnet die gleichen Freigaben wie Du hast)

    Wer nicht weiss wovon er redet sollte besser die Klappe halten.
    Also: Schnauze Welt!

  • Deine Vermutung scheint sich zu bestätigen, dass der PC nicht gleich anzeigt welcher andere PC im Netzwerk aktiv ist.


    Mein Sohn ist seit dem Wochenende auf Klassenfahrt in Berlin. Seitdem wird sein PC nicht mehr angezeigt. Also wohl doch alles in Ordnung.