Neue Grafikkarte ASUS EAH5450 schwarzer monitor

  • Hallo,


    ich hab mir gestern eine neue Grafikkarte gekauft, weil bei meiner alten der luefter kaputt ist. Ich hab meine neue Grafikkarte eingebaut und meinen PC dann angemacht aber der monitor blieb schwarz und die luefter haben doppelt so viel "gelueftet", ich habe vieles versucht..:


    Windows formatiert
    BIOS reset
    BIOS PCI-E eingestellt damit er die onboard nicht anmacht sondern die neue Grafikkarte


    Gestern nachdem ich formatiert habe, habe ich meine neue Grafikkarte eingebaut hat nicht geklappt dann hab ich meine alte eingebaut und dann bootet er von der onboard und dann hab ich die Treiber von der alten geholt und alles ging mit der alten aber mit der neuen nicht, mit der neuen hat er nichtmal von onboard gebootet.


    Am Netzteil liegt es nicht oder, vielleicht sollte ich auch mein BIOS updaten?

  • Ich würde die Graka zurückbringen ohne mich auf Probleme einzulassen, wenn die Hartware geht dann ist es OK, wenn nicht weg damit.
    Man kann nie wissen was noch für Fehler auftauchen. Sage einfach die ist nicht kompatibel zu deiner Hartware, was auch stimmt.
    Hole Dir eine ATI oder NVIDA Graga, deswegen muß die ASUS Graka nicht schlechter sein, das sind halt die meist gekauften.
    Kein Bios Update vornehmen muß auch so laufen.

    Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.