Wieder Probleme mit der Taskleiste

  • Hallo zusammen,
    ich habe gerade nachgeschaut, genau vor einem Jahr hatte ich schon mal einen Beitrag geschrieben und da hatte ich keine Anzeige in der Task-Leiste. Nachdem jetzt mein Rechner reichlich zugemüllt und das Problem eh immer noch nicht behoben war, habe ich Windows 10 letztes Wochenende komplett neu installiert.
    Jetzt habe ich zwar meine Anzeige in der Task-Leiste, allerdings nur fünf, den Rest sehe ich durch Klick auf einen Pfeil nach oben !?
    Und auch das ganze ich wieder nirgends ändern. Was ist denn da los, bisher hat das eigentlich immer funktioniert.

    Anmerkung: Schreibfehler sind beabsichtigt und dienen der Unterhaltung ...

  • Bin nicht sicher, ob du die Symbole in der Taskleiste neben der Uhrzeit meinst. Dort kann man mit Klick auf den Pfeil weitere Programmsymbole aufrufen. Wenn du die alle direkt in der Taskleiste (ohne Klick auf den Pfeil) sehen wills, kannst du diese aktivieren unter - Einstellungen / Personalisierung / Taskleiste / dort klicken auf Symbole für die Anzeige auf der Taskleiste auswählen -. Allerdings müllt man sich damit die Taskleiste zu. Selten benötigte Programmsymbole kann man mit Klick auf den Pfeil doch auch bequem aufrufen.


    Weitere Systemsymbole kann mit Klick auf - Einstellungen / Personalisierung / Taskleiste / dort klicken auf Systemsymbole aktivieren oder deaktivieren- in der Taskleiste einblenden.


    Hoffe, das war das Problem.


    Gruß
    Manni

  • Moin Manni,
    Ja du liegst richtig mit den Symbolen neben der Uhr. Da habe ich jetzt nochmal detailliert nachgeschaut, so wie du das beschrieben hast, aber nichts gefunden womit ich alles Symbole einblenden kann. Mir ist das noch von Windows 8 im Sinn, da gab es genau diese Möglichkeit m.E. sogar mit Rechtsklick auf die Task-Leiste. Aber hier bei 10 (ich habe die Captain Kirk Edition) finde ich da nichts passendes.


    Weißt du, ich möchte schon gerne sehen was da so im Hintergrund läuft und was sich so heimlich einschleicht und da ich eigentlich nie mehr wie 2-3 Fenster auf habe, stört mich das wenig.

    Anmerkung: Schreibfehler sind beabsichtigt und dienen der Unterhaltung ...

  • Um alle unter Windows 10 verfügbaren Programmsymbole in der Taskleiste dauerhaft anzuzeigen, kann man unter - Eigenschaften / Alle Einstellungen / Personalisierung / Taskleiste - dort auf Symbole für die Anzeige in der Taskleiste anzeigen den standardmäßig auf AUS stehenden Schalter ganz oben anklicken. Der springt dann um auf EIN. Anschließend werden alle verfügbaren Symbole in der Taskleiste eingeblendet. Das sind doch schon ganz schön viele. Welche fehlen dir denn noch?


    Alternativ können die Symbole in der Taskleiste auch auf anderem Wege aktiviert werden:


    https://www.deskmodder.de/wiki…der_ausblenden_Windows_10


    Gruß
    Manni

  • Hallo Manni,
    entschuldige bitte, es hat etwas länger gedauert, aber ich habe schon fast die Lust verloren bei den Einstellungen zu suchen. Genau so wie du mir das geschildert hast war es ja auch früher schon und so hatte ich es im Kopf. Nur gefunden habe ich es nicht und fing schon an "an mir" zu zweifeln. Nach einer längeren Pause habe ich es jetzt an den Feiertagen noch einmal in Angriff genommen und bin die Einstellungen in aller Ruhe durchgegangen. Dabei habe ich festgestellt, dass die Option "Symbole für die Anzeige in der Task-Leiste anzeigen" ausgegraut war (warum auch immer) und ich die daher geflissentlich übersehen habe. Ja nun ... Was tun ... ausgegraut bedeutet ja nicht an wählbar. Jetzt habe ich halt trotzdem mal darauf geklickt und siehe da ... Es hat funktioniert !!!
    Über die Systemtasks hinaus wurden da nämlich auch die laufenden Tasks verschluckt und um die ging es mir, die Systemtasks kann ich ja ausblenden. Die ganze Geschichte ist zwar etwas dubios, aber dafür auch Windows10.
    Dir recht herzlichen Dank auf jeden Fall für deine Hilfe, ohne die hätte ich wahrscheinlich schon wieder resigniert aufgegeben.
    Freundlich grüßt dich
    der Martin

    Anmerkung: Schreibfehler sind beabsichtigt und dienen der Unterhaltung ...

  • Gerne. Man neigt ja manchmal zum Aufgeben bei komplexen Problemen. Häufig fällt einem in einer ruhigen Stunde manchmal ein alternativer Weg ein. Viele Wege führen bei Window bekanntlich zum Ziel. Und wie du ja schon erfahren hast: Versuch macht klug.


    Gruß
    Manni

  • Hallo,
    Danke für Ihre Antworten. Ich hatte das xxxxx Problem und konnte es dank ihrem Ratschlag lösen.


    Modedit *Blue*
    Link entfernt, dieser hat nichts mit diesem Thema zu tun.