Kabelproblem?

  • Hallo,


    ich versuche hier krampfhaft meine beiden PC´s mit Windows XP Pro
    über 2 Netzwerkarten ohne Router zu verbinden um mit beiden über ein DSL modem ins I-net zu kommen.


    Hab in meinem Hauptrechner 2 Netzwerkarten. 1ne für DSL und eine die in die mit der Netzwerkkarte des anderen rechners verbunden ist.


    Die Karten werden auf beiden PC´s erkannt.


    Problem:


    Auf beiden PC´s wird mir angezeigt das ich angeblich das Netzwerkkabel entfernt habe.
    Habe schon 3 Kabel versucht.


    1X ein Netzwerk-Patchkabel KAT 5 UTP 3meter
    1X das Netzwerkkabel das bei einer der Netzwerkkarten dabei war
    1x das Kabel das vom DSL-Modem in die Netzwerkkarte führt.


    Alle Kabel werden nicht erkannt!


    Die Netzwerkkarten funzen aber alle!


    Was tun?


    PS: kann man ohne router auch PC games gleichzeitig online spielen oder muss ein router dafür vorhanden sein?

  • Hallo,


    also zu den Spielen kann ich dir gleich sagen, dass die meisten Onlinegames pro IP-Adresse nur ein Spieler zulassen. Damit ist es also ausgeschlossen, dass Du mit mehreren, ob mit Router oder ohne zoggen kannst.


    Was Deine PC-Verkabelung angeht:
    Am einfachsten ist es, wenn Du Dir nen einfachen 4Port-Hub kaufst, den Du direkt hinter das DSL-Modem klemmst.
    Möchtest Du das nicht, musst Du zumindest ein Cross-Over-Kabel kaufen, denn nur damit funktioniert eine PC-Direktverkabelung. Einfache Patchkabel sind dafür nicht geeignet.

    Computervirus = Das Tschernobyl der Datenverarbeitung. In Erinnerung an Wau "Hacker" Holland!