1,6 Gb verschollen

  • hallo !!


    auf meiner c: partition sind knapp 1,6 gb verschollen.
    kann das mit dem verschieben der auslagerungsdatei von c: auf eine eigene partition zusammenhängen?
    wie komme ich da wieder drann?


    danke für eure antworten !!

  • hi...



    das konnte tatsächlich deine auslagerungsdatei sein...
    lade dir aus unseren Downloadbereich mal das Tool TreeSize runter und installiere das... im windows nun auf c:\ rechtsklicken und im kontextmenü TreeSize auswählen... das tool analysiert nun der grosse alle ördner und so findest du den grossten ordner...
    nachher kannst du sein welcher datei dir soviel speicherplatz entnimmt...



    gruss...




    franky...

  • hi franky !!


    danke für deine antwort.


    konnte schon 1,2 gb gutmachen. es war einmal gut 600 mb, ein iso-download der sich "versteckte", und einmal C:\Dokumente und Einstellungen\....\Lokale Einstellungen der "temp-ordner".


    habe aber noch folgendes gefunden, in C:\ :


    system32
    SercicePackFiles
    $NtServicePackUninstall$


    in diesen ordener sind jeweils [Dateinen] mit etwa 300 - 400 mb


    was sind das für dateien? kann ich die löschen ?


    danke für die hilfe !!


    gruß, markus

  • Zitat

    $NtServicePackUninstall$


    Deinstallations- und Sicherungsinformationen der eingespielten Winupdates.


    Wenn das Sys rundläuft kannst Du diese Ordner entweder löschen oder woanders hin verschieben wo Platz ist. Oder auf CD brennen was auch immer.

    hope dies last


    tschöö... ast