nach pc-start erster zugriff auf systemsteuerung -> hängt

  • seit heute quält mich folgendes problem:


    wenn ich auf die systemsteuerung zugreifen will, dann hängt das öffnende prog. also in dem falle wenn ich es aus dem explorer oder aus start heraus die systemsteuerung öffnen will, dann hängt die taskbar. wenn ich mit tweak ui drauf zugreife, hängt dieses :lol:
    ich kann dann aber normal mit dem explorer oder aus start heraus die systemsteuerung öffnen


    hab schon registry-cleaner durchlaufen lassen. trojaner und viren sinds auf alle fälle nich :-)


    was mir noch aufgefallen ist, wenn ich zuerst mit dem explorer drauf zu greifen will, dann werden die sysmbole der items nur zu 5 % angezeigt.


    tweak ui lässt sich auch nicht abschießen, ein neustart ist bei diesem problem zwingend notwendig. tweak ui frisst auch jede menge cpu bei diesem fehler obwohls hängt

  • so, um das prob brauch sich keiner mehr gedanken machen :lol:
    nach einem obligatorischen neustart ließ sich win xp nich mehr starten. naja da fackel ich nich lange rum das hau ich nachher neu drauf. tu jetzt nur noch mit knoppix 3.4 daten retten und komplett neue treiber herunterladen *hehe*

  • letzter beitrag war natürlich von mir, vergessen einzuloggen :idea:

  • Zitat von Anonymous

    ...naja da fackel ich nich lange rum das hau ich nachher neu drauf. tu jetzt nur noch mit knoppix 3.4 daten retten und komplett neue treiber herunterladen *hehe*

    Kein Backup oder image gemacht?
    Oder wird es einfach mal wieder Zeit? :twisted:


    *edit* habe hier auch noch die 3.4 CT Knoppix CD. Gibt es da mittlerweile was aktuelles stabiles?


    Ach und weisst du wie man auf der CD nach dem booten die Grafik auf 1024 stellt?

  • ja ja die sache mit den backup, da fehlt mir der platz. außerdem sind wichtige sachen eh doppelt vorhanden (also nochmal auf DVD-Rohlingen), aber da hier netzwerk is, is mir das komfortabler, wenn ich das nachher einfach alles wieder zurückziehe anstatt dvd's einzulegen. linux interessiert sich ja eh nich für die ntfs-rechteverwaltung. hehe


    knoppix läuft bei mir stabil, kann nicht meckern. knoppix is ja nich die einzige live-cd von linux. von suse gibts auch eine, die man sich herunterladen und brennen kann -> http://www.suse.de . wenn du vorm booten F3 drückst dann siehst mehrere Optionen wie du Knoppix starten kannst. um knoppix in modus 1024 * 768 zu starten musst du


    knoppix screen=1024x768


    eingeben.


    hab noch 'n server wo suse 9.0 pro drauf ist, also der rechner der läuft sehr sehr stabil und macht keine muggen. wenn man in den .conf-dateien rumspielt oder programme installiert da is nix mit neustart. hehe auch macht das routing nie probleme wie z.b. unter xp


    wäre schon lange komplett auf linux umgestiegen, aber da ich leidenschaftlicher zocker bin geht das net ganz :-) da nützt mir wine auch nix, da stream und nfsu zum bleistift nich unterstützt werden. und für meine 35 GB Mp3-Sammlung fehlt mir unter Linux die Medienbibliothek des Winamp 5.* hehe

  • naja, win xp installiert und als zweites gleich suse drauf gemacht. die fehleranfälligkeiten der redmond-systeme hängen mir zum hals raus. werds nur noch zum zocken nehmen *hehe*