übertakten oder original kaufen ??

  • tach ersma.
    Frage: ich will mirn prozi kaufen. so, nu kann ich mich aber nicht entscheiden zwischen nem 2500+ , nem 3000+ und nem 3200+. die letzten beiden würd ich dann welche mit 400 Mhz FSB nehm.
    den 2500+ würd ich dann auch überteakten ---> 3200+.
    oder doch lieber nen 2400+ Mobile ? den kann man ja bis auf 4000+ taken !!!! aber da hat man keine garantie. :(
    kann man die 3xxx er prozies überhaupt noch höher takten ??
    scheribt mal bitte n vorschlag, da ich mich nicht entscheiden kann. :cry:
    danke schonn ma !

  • Nen Prozessor mit echtem Takt ist natürlich besser.
    Beim Übertakten läuft der doch ständig im "roten" Bereich.
    Es gibt da Ausnahmen, klar.
    Noch was: ein übertakteter Rechner verbraucht im Vergleich zu einem nicht übertaktetem Rechner bei gleicher Leistung mehr Strom.
    (Hitzeverluste)
    Das merkt dann auch dein Netzteil, der Arbeitsspeicher, die Grafikkarte und Dein Portmonai...
    Es kommt also nicht drauf an auf Teufel komm´raus am Prozessor zu sparen, wenn die Stromrechnung bzw die restliche Hardware (weil zerstört) durch Überhitzung die Kosten wieder aufwiegen.

  • hi...



    und übertakten verringert natürlich auch die lebensdauer deines prozzis...
    ich habe auch schon berichten gelesen vom 2400mobile @ 2400mhz, aber möchte mal wissen wie lange dieser prozessor überlebt...


    zweitens willst du einen prozessor max. ocen, aber du wirdst mit einen mobile nur einen l2-cache von 256kb haben, also bei datei verschieben, oder serverarbeit wird er langsam sein... und wenn überhaupt einen mobile, dann solls auch einen 2600 sein, kostet nur wenige euros mehr, aber schafft in viele fälle auf 2600mhz...


    die beide andere prozzis 3000+ und 3200+ sind so keine übertaktungswundern... auch da die version die dir interessiert schonmal einen fsb von 200 hat, und nur die wenigste steppings einen fsb bis 250 erlauben...
    möchtest du einen amd xp, der gleicherzeit auch noch ein übertaktungswunder ist, nimm dir nen 2500 mit als stepping AQZFA, oder nen 1700+ JTLUD (glaube ich doch), beide modellen schaffen mühelos 2350Mhz und mehr... allerdings solltest du bei den 2500+ darauf achten das er nicht nach woche 39 gemacht wurde, weil ab woche 40 ist der multi fest... das schöne an nen 2500+ ist dass er ungemein billig ist... :lol:
    prozzi verbraten, egal... eier rauf und juten hunger, weil der nächste wird schon geliefert... :evil:


    btw, meinen schafft 2508Mhz (209x12 VCore 1,90) - vmod benötigt, und zalman CPNS7000-A @ 2400rpm bei 49°idle und 57° last



    gruss...




    franky...