PC geht beim Hochfahren in Standby

  • Hallo, mein PC fährt seit neuestem beim Hochfahren immer in den Modus mit dem Anmelden so wie beim Standby. Wenn ich dann auf mein Bildklicke dann fährt er erst vollständig hoch . An was kann das liegen?
    Vielleicht an irgendeinem Update, habe SP2 versucht zu installieren ging aber nicht kam immer eine Fehlermeldung also denke ich an dem kann es eigentlich auch nicht liegen.
    Vielleicht kann mir jemand sagen wie ich das wieder umstellen kann.
    Bei Benutzerkonten komme ich nicht weiter, wüßte nicht wo ich das sonst noch einstellen könnte.

  • Hallo.


    Ich verstehe nicht so ganz, was du meinst: Du willst, dass dein Rechner ohne Rückfrage hochfährt und einen Benutzer anmeldet.
    Meldest du dich immer als Admin an? Oder hast du noch ein weiteres Benutzerkonto?


    Freddie

    Damit erklären wir zu Recht das Gute zu dem, wonach alles strebt. (Aristoteles)

  • Nein ich habe nur einen Benutzer, wenn ich meinen PC sonst Hochgefahren habe ist er gleich bis zur Desktop ansicht Hochgefahren und das macht er jetzt nicht mehr, er geht jetzt immer nur bis zum anmelden und wenn ich dann auf mein Konto gehe fährt er voll hoch.
    Das nervt mich wenn er nicht gleich ganz hoch fährt.

  • Also als Admin.


    Schau mal in den Benutzerkonten, da müsste dann der Admin drin sein und ein Gast. Alle anderen kannst du löschen, wenn du sie eigentlich nicht brauchst. Das Gastkonto sollte aktiv sein.


    So wird automatisch der Admin, als der du ja zu arbeiten scheinst, angemeldet (ast möge mich töten, wenn ich irre). Kannst dann noch entscheiden, ob mit oder ohne Kennwortabfrage.


    PS: Verstehe, dass dich das zwar nervt, aber sicherer wäre es schon, als eingeschränkter Benutzer zu arbeiten und den Admin nur für Admin-Aufgaben zu verwenden...


    Freddie

    Damit erklären wir zu Recht das Gute zu dem, wonach alles strebt. (Aristoteles)

  • Zitat von Nichtswisser

    Das Gastkonto sollte aktiv sein.


    meines erachtens müsste dieses inaktiv sein...


    es gibt noch eine andere möglichkeit. es gibt tools wie tune up oder die powertoys von ms mit denen kann man einstellen, dass beim hochfahren automatisch ein benutzer angemeldet wird

  • Danke Jungs der Gast war inaktiv jetzt funktioniert es wieder richtig.
    Mich wundert es immer wieder wo nur die Leute das immer alles her wissen.....
    Respekt an alle :)

  • Zitat von misterjack


    meines erachtens müsste dieses inaktiv sein...


    das hätte ich eigentlich auch gesagt, nach dem motto, daß wenn es nur 1 aktives konto gibt, auch keine (entscheidungs-)abfrage erfolgt.
    aber wenn es jetzt funzt ist das die hauptsache.

    wieviele ms-angestellte braucht man um eine kaputte glühbirne zu wechseln ?
    keinen, bill gates erklärt die dunkelheit zum marktstandard