Windows startet nicht mehr!!!

  • Hallo erst einmal!


    Ich habe heute einen neuen Flachbildschirm bekommen. Bisher lief mein PC immer einwandfrei, doch als ich den TFT anschloss und dann den PC anmachte blieb er gleich am Anfang hängen (bei der Ghz anzeige). Ja, dann hab ich natürlich neu gestartet, und als es dann immernoch nicht ging hab ich erst einmal den alten Monitor getestet, wo es jedoch auch nicht ging. :( Danach ahb ich nochmal ein Bios-Reset gemacht, was natürlich auch nichts half. Ach und meine Tastatur geht komischerweise auch nicht. Am Anfang werden auch keine Laufwerke angezeigt, und falls es jemanden interessiert, der TFT is von der Marke Benq.


    Danke für's posten!

  • Ich Wette, das es nicht am TFT liegt. :-)
    Du hast sicher beim einstecken des TFT in die Grafikkarte diese ein wenig aus Ihrem Steckplatz gehebelt. Sowas passiert sehr schnell.
    Drück einfach mal die Grafikkarte wieder fest in den Steckplatz, dann geht es sicher wieder. :-)

  • Aber ganz sicher hätte es auch an der Grafikkarte bzw. das schief im Slot stecken liegen können.
    Ich simmuliere Dir hier einige Fehler mit der Grafikkarte, die zwar dazu führen, das er was sieht, aber der Rechner trotzdem nicht bootet.


    Beliebt hierbei ist z.B. das der DMA Kanal bzw. einer der Pind keinen Kontakt mehr hat und dadurch immer der falsche DMA Kanal benutzt wird. Wenn dann zwei zugriff auf diesen DMA Kanal kollidieren, ist Datensalat angesagt.
    Guten Appetit.

  • ne, Henryk hat schon Recht!


    Hab gestern Nacht noch schnell ein Bios Update gemacht, und jetzt fährt der PC auch hoch wenn ich des USB Kabel drinne lasse. Mein Mainboard hat ja USB 2.0, und vllt war des ja ein älteres USB, keine Ahnung, auf jeden fall lags am Bios, da des Bios des anscheinend nicht erkannt, bzw. nicht akzeptiert hat, nach dem Update läuft jetzt zum Glück alles reibungslos :D !!!!!


    Trotzdem THX!!!