XP auf HD kopieren

  • Moin,


    mal 2 Fragen:


    1) kann man XP prof. von einer HD auf eine andere mit allen registry Einträgen als komplettes Betriebssystem kopieren?


    2) wie kann ich Game (Original) nachträglich in meine registry kriegen (mußte XP neuinsst. wegen Systemcrash)?


    Ich hoffe mir kann hier jemand nen tipp geben.


    Thx frost9

  • Moin.


    Du meinst unter 1.: ein Image, eine Sicherung oder so?
    Klar geht das. Programme die sowas können sind z. B. Acronis True Image oder Norton Ghost.


    Zu 2.: Verstehe nciht, was du meinst. Installier das Teil doch einfach wieder... :?


    Freddie

    Damit erklären wir zu Recht das Gute zu dem, wonach alles strebt. (Aristoteles)

  • also ich verstehe ihn so, daß er kein backup anlegen sondern ein exakt identisches xp installieren will.

    wieviele ms-angestellte braucht man um eine kaputte glühbirne zu wechseln ?
    keinen, bill gates erklärt die dunkelheit zum marktstandard

  • hm, ...er könnte ja das Image auf eine aktive Partition klonen...

    Damit erklären wir zu Recht das Gute zu dem, wonach alles strebt. (Aristoteles)

  • wenn es nicht stört, daß alles andere (progs/daten etc...) seiner ursprünglichen bootpartition mitgeklont wird u. ggf. wieder entfernt wrd. muß, was für eine installation nur des betriebssystems dann schon wieder so umständlich wäre, daß die ganze prozedur sich kaum lohnt.

    wieviele ms-angestellte braucht man um eine kaputte glühbirne zu wechseln ?
    keinen, bill gates erklärt die dunkelheit zum marktstandard

  • Ich denk Nichtswisser hats schon richtig erkannt. Frost9 will sein komplettes XP mit allen Registryeinträgen( also auch alle anderen Programme) auf eine andere andere HD packen( wieso eigentlich?). Das geht mit den genannten Imageprogrammen, man muß nur auf der anderen HD wieder dieselben Partitionen anlegen und dann das Image dort aufspielen. Lohnt sich natürlich nur bei identischer Hardware weil ja sonst die ganze Treiberinstallation neu gemacht werden muß und die alten Treiber Müll sind und sinnlos Platz wegnehmen.


    hyrican

    Man muß nicht alles wissen,man muß nur wissen wo man es findet!!!Kein Support per PN!!!

  • Hi,


    schau doch einfach mal meinen thread im Bereich Installationen an (Win XP auf logischem LW..).
    Ich denke das kopieren (mit Ghost oder DriveImage) ist kein Problem, jedoch wirst Du dann wahrscheinlich die selben Probleme bekommen, die auch ich habe: Bootsektor wird mitgeklont!), dann stimmt die Patitions-ID nämlich nicht mehr.
    Du kannst es aber probieren: am Besten die kopierst es auf eine zweite Primärpartition, die Du vorher mit einem Partitionsmanager erstellt hast, (logische LW?s auf erweiterten Partitionen machen, aus eigener Erfahrung, Probleme. Bevor Du dann eine dieser Partitionen startest solltest Du auf jeden Fall erst einmal die Primärpartition, auf die Du kopiert hast verstecken (geht mit Hilfe des Partitionierungsprogramms von Diskette starten) und die ursprüngliche Systempartition als aktiv kennzeichnen. Dann ist ein Bootmanager von Nöten. Entweder Du versuchst es mit dem Windows eigenen Bootmanager (rechte Maustaste auf Arbeitsplatz -> Eigenschaften -> Erwetert -> Starten und Wiederherstellen "Einstellunegen") oben findest Du dann das gewünschte; da mußt Du dann aber noch dein zweites Betriebssystem auf der zweiten Primärpartition eintragen. Wie das genau geht ist mir noch unklar, da man dort nur die boot.ini bearbeiten kann.
    Besser Du instalierst gleich neinen volwertigen Bootmanager /z.B. BootUs, der ist sehr gut und noch dazu kostenlos (Freeware) auf http://www.boot-us.de zu bekommen. Ließ Dir aber das beigefügte .pdf genau durch, damit Du keine Fehler machst.


    Viel Glück. Solltest Du damit Erfolg haben, dann poste das doch mal in meinem Thread.


    Tatvar

  • Ach ja, zu Punkt 2:


    verstehe ich das Richtig? Nach einem Sys-Crash musstest Du XP neu installieren, aber deine Spiele hattest du auf einer anderen Partition installiert, die ja noch mit allen Programmen darauf vorhanden und zugänglich ist. Und nun hast Du versucht das Spiel direkt wieder zu starten und das klappt natürlich nicht, da die Einträge in der neuen Registry fehlen.


    Da nicht so einfach herauszufinden ist, welche Einträge das Spiel bei der Erstinstallation in die Registry schreibt, kannst Du das auch nicht so einfach wieder hinbiegen. Da wirst Du dann wohl um eine komplette Neuinstallation des Spiels nicht herumkommen. Auch ein "noCD-Key" hilft da nicht weiter.


    Grüße

  • hyrican
    ok, comprende


    vielleicht wäre es nun an frost9, das nochmal zu konkretisieren.

    wieviele ms-angestellte braucht man um eine kaputte glühbirne zu wechseln ?
    keinen, bill gates erklärt die dunkelheit zum marktstandard