Universal Kennwort unter Win XP Prof?

  • Mahlzeit!
    Ich muss mich ja jetzt mal aufregen!
    Ich arbeite in einem Expert-Markt in der PC Abteilung. Alle zwei Wochen kommt so ein (sorry für den Ausdruck) Schwachmat vorbei, geht an unser Sony Vaio AusstellungsNotebook und verstellt das Windows Passwort! Die Dinger haben alle ein Passwort, damit keiner Dran rum fummelt! Irgendwie hat der Glück und hat schon 3 mal hintereinander zufällig das Passwort rausgefunden (ich hab es bei allen(!!!) Rechner jedesmal geändert) oder der muss irgendeinen Trick kennen, womit er das rauskriegt!
    Die Rechner stehen immer im Bildschirmschoner mit der Anmeldeseite!
    Ist da irgendwas was ich wissen sollte?? Kann man das mit irgendeinem Patch verhindern??


    Dankeschön!


    CU
    Christoph....der jetzt erstmal das Sony Vaio neu installen muss, weil der Spasti wieder das Kennwort geändert hat, und sich dann wieder ein neues Passwort aussuchen muss.... :evil:

    System:
    Asus P4C800 Deluxe
    Intel P4 3,0 GHz HT
    Corsair XMS 1024 MB CL2 DDR 400
    Western Digital Festplatte 200 GB SATA
    Sapphire ATI Radeon 9800 Pro Atlantis 128MB
    CREATIVE Soundblaster Audigy 2 ZS


    Monitor:
    Acer AL 1751W

  • hi,



    du musst gar nicht neu installieren, aber gucke mal bei der partnerseite:
    http://www.pc-syndrom.com/tipps-tricks-78.html


    alternativ kannst du auch mal hier im board suchen nach control user password...



    ihr sollt aber die rechner jeden tag hochfahren mit ein benutzerkonto...



    ZUSATZ
    da ich mir nicht vorstellen kann das der die vaio dann auch noch offenschrauben wird, soll ein systemstartkennwort im bios euch auch helfen, weil dann kommt er beim reboot einfach nicht bios zur windowssttart... :twisted:
    einen patch oder so ist mir aber nicht bekannt...




    gruss...




    franky...

  • Kann es sein das Du vergessen hast das Kennwort für den versteckten Adminaccount einzugeben? Den kann man beim Start von Windows mit Taste "F5" aufrufen. Wenn nicht, hat jeder der mit F5 einsteigt volle Zugriffsrechte auf den Rechner.


    Gruß wulfmann