Probleme beim Mix mit SATA-Raid0 und IDE Platten

  • Hallo zusammen


    ich bin mit meinen nerven ganz schön unten. habe mein system jetzt schon ein paar mal neu aufgesetzt, und immer wieder das gleiche probelem.


    habe einen neuen compi selber zusammen geschraubt (siehe unten). alles läuft normal. wenn ich jetzt aber zusätzlich am port 1 noch 2 IDE platten (IBM 60 und 80 GB ) anschliesse kommt es zu der störung.


    dass system gefriert alle 3 bis 5 min für 4-5 sek ein, um anschliessend ganz normal weiter zu arbeiten.


    die ide platten sind als master und slave gejumpert, kann es daran liegen?


    habe extra beim installieren die ide platten abgehängt (irgendwo gelesen), und erst nachher wieder angesteckt.


    bin um jeden rat dankbar

    AMD 64 3500+
    ASUS A8V Deluxe WiFi Sockel 939
    Cosair 2x512 MB 3200 CL2
    ATI AIW 9700 PRO
    2x SATA WD Raptor 74 GB im Raid 0
    2x IDE IBM 80 GB Backup
    WinXP Home SP1

  • Hast du denn auch ein starkes netzteil (min 400 oder sogar 450W) wenn net kann es daran liegen!?


    und weiter kann ich dir net helfen....du müsstest vielleicht mal alle komponenten deines pcs nennen



    mfg cut.throat

    ASUS G1


    Vista Home Premium

  • je nach chipsatz kann es sein das du einen trägheitspatch (Vlatent) in deine reg. einbinden musst.


    hatte das prob. auch (mischbetrieb S-ATA Raid, IDE-Raid) der nahm sich dann auch beim zugriff eine kleine auszeit. ganz gravierend war es bei kopiervorgängen von einem raid zum anderen, erst ging es wie der teufel los mit der geschwindigkeit, um dann regelrecht zusammenzubrechen.


    poste mal welchen chipsatz dein board hat, kann dir dann den passenden Vlatent patch mit den richtigen einstellungen rübermailen.


    kannst das ja mal probieren, versauen kannste damit eh nix, kann nur besser werden.

  • benutze den VIA treiber 4 in 1


    die ide platten laufen nicht im raid

    AMD 64 3500+
    ASUS A8V Deluxe WiFi Sockel 939
    Cosair 2x512 MB 3200 CL2
    ATI AIW 9700 PRO
    2x SATA WD Raptor 74 GB im Raid 0
    2x IDE IBM 80 GB Backup
    WinXP Home SP1

  • kannst du mal deine datentransfers testen ?
    sowohl im raid, als auch bei kopieren von raid auf ide.


    nimm ein einfaches testprogramm, dass reicht z.B. passmark.


    guckst du hier


    http://www.passmark.com


    lade aber die version 4.0 die andere ist zu aufgeblasen. dann unter dem menue "erweitert" disc testen lassen, dann weisst du ob da ein transfer-problem besteht. da kannst du sehen ob der voll durchzieht oder irgendwo einbricht.