Icons Position an der Mouse

  • Hallo.


    Ich habe einen seltsamen Effekt - wenn man des denn so nennen will...


    Wenn ich auf dem Desktop ein Icon dragge, dann folgt das Icon zwar der Mouse, aber ca. 1cm nach links versetzt. Der Text bleibt mittig unter der Mouse.


    Ich bin völlig ratlos, weil ich auch gar nicht genau sagen kann wann das angefangen hat. Habe das System gerade neu aufgesetzt (umgestiegen von Win2000) und viel rum installiert.


    Vielleicht hat jemand sowas schon erlebt, oder es ist sogar ein Feature von XP?? Dann würde ich das gern abschalten. Is ja total verwirrend.
    Bin bei solchen Desktop Geschichten auch noch nen bisschen grün hinter den Ohren... :-)


    Viele Grüsse


    ZirkumFlex

  • Guten morgen zikumflex,
    aslo zu deiner Beruhigung sei gesagt,das es bei(ich nehme an XP)so ganz normal ist.
    Wenn dein XP aber sonst "Rundläuft" sollte das echt nicht deine Sorge sein,sei denn Du spielst mit den Icons auf dem Desktop Schach :wink:
    dann kannst Du die Schrift unsichtbar machen.
    http://www.windows-tweaks.info/html/icontextxp.html
    Aber Achtung !
    Ich habe das nicht ausprobiert weil es mich nicht Nervt.


    Gruß Sundance

  • Zitat von zirkumflex


    Bin bei solchen Desktop Geschichten auch noch nen bisschen grün hinter den Ohren... :-)


    na, besser wie sich schwarz ärgern!':x'



    Desktop_rechte Maustaste = Symbole anordnen nach = gewünschte Eigenschaft wählen "und ruhe ist"'8O'


    Gruß
    Amtsrat