Benutzerkonten verwalten

  • Hi,


    ich habe folgendes Problem:


    Ich habe mir ein neuen PC gekauft, wo ich nach der kompletten Installation aller Programme ein 2. Benutzer angelegt habe.


    Der 2. Benutzer soll nicht als Admin, sondern als eingeschränkter Benutzer laufen. Er soll aber auf einige Dateien und Programme zugreifen können die ich festlegen möchte.


    Wie kann ich Ordner und Programme nachträglich freigeben?



    Gruß



    Biwes

  • Drücke die linke WIndows Taste und F1 zusammen.
    Im erscheinenden Fenster tippst Du oben das Wort "freigaben" ein und klickst einmal auf den grünen Pfeil daneben.
    Unter Suchergebniss klickst Du dann auf "Exemplarische Übersicht: Freigeben eines PCs" und dann einfach lesen, lesen, lesen.

  • Nein, die Shell ist ganz sicher nicht böse. Ganz im Gegenteil. Sie kann ein sehr mächtiges Werkzeug sein.
    Und im falle von CACLS leider auch ein sehr mächtiges Werkzeug, mit dem man sich schneller selber komplett aussperren kann, als einen lieb ist und gerade Anfänger damit überhaupt nicht in Kontakt kommen sollten, finde ich.

  • Hm...ja stimmt, Jeder ist irgendwann, irgendwo bei irgendwas mal Anfänger. Deshalb habe ich ja auch etwas ausgeholt bei der Erklärung und am Schluss empfohlen erstmal einen Übungs-Ordner anzulegen. ;)


    Aber über die Ansichten zur Informationsbereitstellung hatten wir uns ja schon ausdiskutiert. Konnte Dich nur leider, leider nicht überzeugen.
    Machd nüscht, icke vasuch det aba weider. :mrgreen:

    hope dies last


    tschöö... ast