unter XP verschwindet immer

  • hallo


    Modemtreiber unter XP verschwindet immer


    Windows Xp, SP1: Mein extern an den com1-port angeschlossenes modem "Elsa Microlink"
    wurde beim ersten einrichten von Xp wunderbar erkannt, funtkionierte sofort. aber jetzt habe ich folgendes phenomän: Der Moemtreiber verschwindet immer aus dem gerätemanager. Ich kann ihn zwar neu einrichten und dann kann ich auch ins internet aber beim nächsten hochfahren ist er wieder weg und ich musds es über Systemsteuerung -> Hardware wieder neu einrichten, was zwar funktionier aber sehr nervig ist. Woran kann sowas liegen und noch wichtiger, was mann man dagegen tun ?

  • Hallo Gast,
    mein nächster schritt wäre, beim Modenhersteller mal nach eiem neuen Treiber ausschau halten.
    Und wenn da nicht fruchtet den viel empfolenen -SICHERHEITSCHECK -von dieser Seite.
    Oder Du umgekehrt.
    Was ist mit Systempflege ? Machst Du das Regelmäßig ?
    Probier das bitte mal aus.


    Sundance

  • Das Modem sollte eigentlich immer korrekt erkannt werden. Wenn du folgendes beachtest.


    Das Modem muß vor dem hochfahren eingeschaltet sein. Es hilft nicht das Modem einzuschalten nach dem Windows schon läuft. Die com Schnittstelle ist nicht hot and plug fähig.


    Wenn man vergessen hat das Modem vor dem Windowsstart einzuschalten, dann schaltet man den danach ein, geht in den Gerätemanager und lässt nach neuer Hardware suchen. Das Modem sollte dann erkannt werden und auch funktionieren.