Neue Festplatte - XP Bootet nicht :-(

  • Hallo,


    ich bin neu hier im Forum und habe auch direkt eine Frage.


    Mein Bekannter hat einen PC mit XP und zwei Festplatten.
    Laufwerk d: ist das Betriebssystem und c: die zweite Festplatte.
    Wenn ich nun C: ausbaue und eine neue Platte anschließe Bootet XP nicht mehr, da das Betriebssystem fehlt ??????????
    Ich komme nicht weiter, vielleicht kann mir ja jemand helfen.


    Gruß Peter

  • Guten Morgen DerPeter,


    Frage: Habt ihr schon mal im BIOS die Bootreihenfolge geändert?


    Geht das Booten ohne neue Platte?


    Wie wurde die zweite angeschlossen (Master / Slave)?


    Warum bist du DerPeter? Ich heiße auch Peter und Peter, der Moderator, heißt auch Peter...

  • Waren während der Installation beide Festplatten eingebaut und stehen unter C: (beide Platten eingebaut u. PC bootet) Dateien wie z.B. die "boot.ini"?? Ist versteckt, also im Explorer "Extras" --> "Ordneroptionen" --> "Ansicht" --> "geschützte Systemdateien ausblenden" das häkchen raus.


    Ansonsten, wenn eine Platte eingebaut ist sollte die als Master gejumpert sein, bei zwei logischerweise die zweite als Slave oder auf dem zweiten EIDE Port auf Master, je nach Geräten die eingebaut sind.

    Gruß
    Achilles


    Bei jedem gibt es irgendeine Schwachstelle

  • Hallo, ich bin auch "Neu" :lol:


    Archilles hatte schon geschrieben was das Problem ist!


    Wenn Du dein BS auf D: installierst werden die Startdateien bezw. die Teile die das Starten des BS ermöglichen trotzdem auf C: gespeichert, Du siehst sie erst wenn Du (im Explorer "Extras" --> "Ordneroptionen" --> "Ansicht" --> "geschützte Systemdateien ausblenden" das häkchen raus. ) und Alle Dateien anzeigen einschaltest.


    Wenn Du dann die 1. Platte also C: ausbaust sind diese "Startdateien" logischerweise nicht mehr da und das BS kann nicht laufen!