Laufwerk aus dem Arbeitsplatz verschwunden???

  • Hallöchen kann mir bitte mal jemand helfen.Also ich habe zwei Laufwerke ( Festplatten ) einmal C: Hauptfestplatte als Masters und die verschwundene Festplatte D:als Slave.
    Als Betriebssytem benutze ich Win XP Home Edition.Seid gestern,weiß der Teufel warum ist der Eintrag dieser Festplatte im Arbeitsplatz und somit auch im Windowsexlorer verschwunden.Komischer Weise ist aber der Eintrag im Gerätemanager KORREKT vorhanden.
    Kann mir bitte mal jemand einen Tipp geben,wie ich diesen Eintrag LAUFWERK D: wieder auf den arbeitsplatz bekommen?
    Achso mit den Bios hat das nix zu tun da steht meine Festplatte auch KORREKT eingeschrieben drin.



    für Euere zahlreichen postend möchte ich Euch schon heute danken :roll:

  • Hallo Tagschwärmer, oder Nachtträumer?


    Vielleicht reicht schon ein Hilfe-Eintrag. Lösche im Gerätemanager das nicht angezeigte Laufwerk "D" und starte den Rechner neu. Nach dem Booten sollte es wieder angezeigt werden.


    Bitte Bescheid geben, ob es funktioniert hat.


    Viel Erfolg :wink:

  • Schau bitte mal in der Computerverwaltung -> Datenträgerverwaltung nach, was dort steht.
    Ich vermute, das die Formatierung der Platte defekt ist oder der Boot Sektor was abbekommen hat und die Partition deswegen nicht mehr erkannt wird.

  • Hast recht gehabt,auf der zweiten Festplatte,war überhaupt keine Partition.Da stand zwar unter Eigenschaften etwas von einen RAW Dateiensystem,was immer das auch zu bedeuten hat?Ich kenne RWs nur als Wiederbespielbar,aber ich glaube das hat hier nix zu sagen.Also bin ich hin gegangen und habe formatiert und als Systemdateien habe ich NTFS gewählt.Beim letzten Mal wo ich das BS aufgesielt hatte,lief diese Festplatte als Slave mit,vielleicht war das der Fehler? Auf alle Fälle funktioniert alles wieder. Vielen Dank noch einmal.



    könnt trotzdem weiter posten!


    *mfG*