Norton 2003 und XP !

  • Zitat von Anonymous

    Hallo!


    Mir ist dieses Prob. auch aufgefallen. Ich hatte ME drauf und NAV. Dann bin ich auf XP Pro umgestiegen. Der Norten ist jetzt total im Arsch. Ich will ihn nun auch deinstallieren. Aber es klappt nicht. Er sagt immer "Kein Zugriff auf Datei \\:..\AllUsers\...\Desktop\..." Ich weiß nicht ganz genau den Text. Wie kann man sich bei XP denn als Admin anmelden??? Das kenne ich noch garnicht.
    Kann es sein, dass ich den NAV als Admin deinstalliert bekomme???
    Help Plz!!!

    geht einfach gehe auf start und dan abmelden und dan auf benutzer wechslen dan kanst du dich als admin wieder ein locken danach müstes du auch norten deinsalieren können
    :idea: :roll:

  • Hallo....


    Norton-Bremse beheben!!!!!!!



    1. Dienst ändern:
    Der Dienst "ccEvtMsg.exe" muss von "Automatisch" auf "Manuell" geändert werden. Diesen Dienst findet man unter:


    Systemsteuerung -> Verwaltung -> Dienste


    Dienstname: "Symantec Event Manager" Dienst: "ccEvtMgr"
    Rechter Mausklick und Eigenschaften auswählen. Den Diensttyp auf "Manuell" ändern.


    Fertig.


    Sam

    Wissen ist Macht, Unwissenheit bedeutet noch lange keine Machtlosigkeit!

  • Bei mir spuckte Norten AV2003 bei meinem neuen PC mit XPpro. Beim verstorbenen PC war XP home drauf und dort funktionierte NAV2003.
    Ich habe jetzt herausgefunden, wenn ich beim LiveUpdate von NAV2003 die folgenden Update's NICHT lade:Symantec Common Client (747.5KB) und Symantec Common Driver:SymEvent (247.6KB), bremst NAV nicht und Auto-Protect ist wieder einschaltbar.