Schwarzer Bildschirm...?

  • Hallo,


    ich habe mir erst vor kurzem einen neuen Vaio-Laptop (mit WinXP Home SP2) gekauft und hatte damit auch bisher kaum Probleme, allerdings kommt es seit ich das Ding habe gelegentlich vor dass der Bildschirm scheinbar grundlos einfach schwarz wird. Dies geschieht allerdings nur wenn ich online bin (Internet, ICQ, etc.). Der Computer läuft dabei auch normal weiter, wenn ich z.B. Musik laufen habe, höre ich diese auch noch wenn der Bildschirm schwarz ist.


    Bisher habe ich das Problem immer so gelöst, dass ich den Ruhezustand-Knopf gedrückt habe (der "Ruhezustand"-Bildschirm erscheint dann) und dann wieder angemacht habe. Dabei wird zwar die Internetverbindung getrennt, aber nach dem Anschalten erscheint "Windows wird fortgesetzt" und ich kann wieder da weitermachen, wo ich aufgehört habe.


    Nun hab ich mir gedacht, dass es dafür doch irgendeinen Grund geben muss...? Ich habe schon an einen Virus o.Ä. gedacht, aber das wäre eher unwahrscheinlich weil das schon am ersten Tag passiert ist an dem ich den PC hatte. Ich hab auch alles tausendmal mit Norton, AdAware und Spybot gechecked, und da war nischts...


    Wäre super nett wenn mir hier jemand helfen könnte.. Vielen Dank im voraus!

  • Hallo Gast,


    was sagt denn das Handbuch?


    Hast du den schwarzen Bildschirm erst nach einer gewissen inaktiven Zeit? Dann schau mal in der Energieverwaltung nach, ob du dort einen Eintrag findest, nach welcher Zeit der Bildschirm abschalten soll.


    Kann natürlich etwas ganz anderes sein, ich habe kein Vaio-Schleppi. Viellicht kennt ein weiterer Besitzer eines solchen Teils das Prob und antwortet dir besser.


    Zum richtigen checken des Systems empfehle ich dir den Sicherheitscheck dieser Seite!!!

  • Vielen Dank für die Hilfe, aber der Bildschirm wird immer ziemlich plötzlich und unerwartet schwarz - vorzugsweise wenn ich grade irgendwas wichtiges im Internet recherchiere - und in den Energieoptionen ist "Monitor ausschalten nach ... Minuten" deaktiviert. Das Handbuch sagt dazu auch nichts.


    Ich hatte eigentlich vermutet, dass es an Windows liegt, aber wenn sowas bei sonst keinem passiert, könnte es natürlich auch am Sony liegen...


    wäre aber schön wenn jemand noch einen Tipp hätte.

  • Was sagt denn das Handbuch über die Taste "Monitor wechseln"?


    Eventuell, ist aber eine sehr sehr vage Theorie, bekommt der Schleppi ein Signal und möchte auf TV umschalten. Am Vaio soll es eine Taste geben, mit der man die Monitorbetriebsart wechseln kann. Also nur Display, Display und / oder ext.TV-Monitor etc...

  • Danke für die Überlegung, hatte ich aber schon ausprobiert - leider nichts. Auch wenn man die Taste einfach so drückt, kann man nicht zwischen Bildschirmen wechseln, solange kein weiterer Monitor/TV angeschlossen ist...


    ist ein solches Problem bei Win XP nicht bekannt? Dann müsste es ja an der Hardware liegen... obwohls halt nur passiert wenn ich online bin.

  • Guten Morgen,


    du schreibst, der Vaio hatte es vom ersten Tag an...war er denn ohne jegliche Garantie in deinen Besitz übergegangen?


    Egal, nun ist es gewiss zu spät. Also chechen wir mal alles durch.


    Wie lange kannst du offline arbeiten ohne dieses Problem oder trat es offline überhaupt schon wenigstens einmal auf?


    Wie gehst du online?


    Hast du eine Netzwerkkarte oder WLAN?


    Bei welchen Seiten passiert dies im Netz?


    Welche Firewall und welche Virenscanner laufen während du online bist?


    Hast du den Sicherheitscheck schon gemacht...???


    (Hab ihn verlinkt, weiter oben, noch ein Stück, ja genau, da!)

  • Hallo Gast,
    dein schwarzer Bildschirm macht mir Sorgen.
    Wenn Du von neu gekauft redest meinst Du nicht ersteigert oder ?
    Sonst würde ich das Ding dem Händler wieder auf den Tisch legen.
    Mir ist in dieser Richtung nur bekannt das dein Netzteil keinen guten kontakt zu deinem Schleppi hat und dann der Akku in die Knie geht.
    Könnte das der Fall sein oder kannst Du das ausschließen ?


    Sundance

  • Also, ich hatte eigentlich nicht gedacht dass es an der Hardware liegt, deshalb hab ich auch bisher noch nicht in Erwägung gezogen, das Notebook zurückzubringen... ich habs im Januar bei Media Markt gekauft, liegt also noch in der Garantiezeit.


    @kaiserfive:


    - Bisher trat das Problem noch nicht auf, wenn ich offline war.


    - Anfangs immer über T-Online (Startcenter), mittlerweile über normale Anwahl beim Starten von Firefox (natürlich auch T-Online).


    - Netzwerkkarte


    - Darauf habe ich zugegebenermaßen noch nicht geachtet, meiner Erkenntis nach aber nicht bei speziellen Seiten.


    - Wie schon gesagt, die ganze Norton-Palette... also Norton Internet Security mit Virenscanner, Firewall etc. Ich hab schon gehört dass Norton nicht das beste ist, aber damit im Speziellen gabs noch keine Probleme.


    - Spybot und AdAware hatte ich schon vorher installiert, den Rest hab ich noch nicht ausprobiert. Wäre es denn möglich, dass das an irgendeinem Virus oder Hacker liegt, denn das war eigentlich mein erster Gedanke... wobei Norton natürlich immer fein säuberlich über jeden "Angriffsversuch" berichtet ;-)


    Sundance: ich glaube, das kann ich ausschließen, da der PC dabei ganz normal weiterläuft und auch noch alle Signal-LEDs blinken. Wenn ich den Netzstecker ziehe und kein Akku drin is geht er ja ganz aus.

  • Ok, also laut HijackThis müssen zwar einige Sachen gefixt werden, aber da besteht meiner Erkenntnis nach kein Zusammenhang mit dem eigentlichen Problem... wobei ich mit dem meisten da nichts anfangen kann.


    Sieht nach einem Anruf bei Media Markt aus.. vielen Dank aber für die Hilfe!

  • Hi Gast ,
    nix Anruf ,hinfahren und richtig Hallas machen.


    Tipp; Sundance