Pc stürzt regelmäßig nach 2 -3 Std ab.Blauer bildschirm

  • Hallo Leute,
    bin schon am verzweifeln,mein Pc spinnt.er stürzt regelmäßig nach 2 bis 3 Stunden komplett ab,und dann kommt eine Fehlermeldung die so aussieht.


    Stop 0x0000008e/0x(0000047,0x8051D9BD,0xF1492520,0x00000000


    wär nett wenn ihr mir helfen könntet,weil ich mich überhaupt nicht damit auskenne.Vielen dank im vorraus.


    Mfg.Marcel :roll:

  • Hallo und herzlich Willkommen hier im Forum,


    zwei Möglichkeiten, die mir so gerade einfallen:


    Dein RAM sitzt locker oder hat einen Defekt. Bitte Speicherbänke prüfen mittels Tool (gibt es hier im Downloadbereich) oder mal die Riegel raus und einzeln testen bzw. auf festen Sitz prüfen.


    Zweite Möglichkeit: Dein Rechner hat ein weitreichenderes Problem, also mach mal den Sicherheitschek und poste das Logfile von HijackThis zwecks Auswertung hier rein

  • nabend,


    lies mal hier im "system allgemein" (paar zeilen tiefer)


    STOP Fehlermeldung 0x0000008e!

    Acer Aspire Quad Q9300 2,5 GHz
    HDD 750 GB
    Ram 4 GB
    Vista Home Prem. SP2 64-bit

  • Hallo Marcel,
    kann es sein das Du den SevicePack2 nicht auf deinem Rechner hast?


    Sundance

  • Hallo ihr lieben,


    erstmal danke für eure tips.
    Also zu deiner frage sundance,servicepack2 hab ich drauf.
    kaiserfive:den check hab ich gemacht,hier mal die kurzauswertung für dich,weil ich kann damit leider nicht so viel anfangen.was du vielleicht noch wissen solltest,das es ein Laptop ist,und das ich vor ca 2 wochen alles runter geschmissen habe,weil ich dachte das sich das problem so vielleicht sich von selbst löst,war aber nicht so,alles so geblieben wie es war.die andere sache ist,das ich wenn ich die andere festplatte von der firma rein mache,(weil es ein firmenlaptop ist),habe ich das problem nicht.also kann es meiner meinung nach ja nur an der festplatte liegen,weil es auf der anderen platte ja keine probleme gibt.aber runter war ja auch alles,ich hab keine ahnung.würd mich über weitere vorschläge sehr freuen.


    Mfg
    Marcel


    Logfile of HijackThis v1.99.0 - Eventuell veraltet
    C:\WINDOWS\System32\spool\DRIVERS\W32X86\3\E_FATI9BE.EXE - Unbekannt
    C:\Programme\T-COM\T-COM WLAN Manager T-Sinus 154card\Installer\WINXP\DT11GMonitor.exe - Unbekannt
    O4 - HKLM\..\Run: [EPSON Stylus CX3600 Series] C:\WINDOWS\System32\spool\DRIVERS\W32X86\3\E_FATI9BE.EXE /P26 "EPSON Stylus CX3600 Series" /O6 "USB001" /M "Stylus CX3600" - Unbekannt
    O4 - HKLM\..\Run: [MindSoft FreeRAM] C:\Programme\MindSoft XP Speed Utilities\FreeRAM.exe - Unbekannt
    O4 - HKCU\..\Run: [SSS6_SAFE] "C:\Programme\Steganos Security Suite 6\safe.exe" /booting - Unbekannt
    O4 - HKCU\..\Run: [SSS6_SPM] "C:\Programme\Steganos Security Suite 6\spm.exe" /booting - Unbekannt
    O4 - Global Startup: CAPIControl.lnk = ? - Unbekannt
    O4 - Global Startup: HomeNet Control.lnk = ? - Unbekannt
    O4 - Global Startup: T-COM WLAN Manager T-Sinus 154card.lnk = C:\Programme\T-COM\T-COM WLAN Manager T-Sinus 154card\Installer\WINXP\DT11GMonitor.exe - Unbekannt
    O9 - Extra button: Klicke hier um das Projekt xp-AntiSpy zu unterstützen - {F4C1E3C7-245E-4B2C-8CAD-0338FB9CC861} - C:\Programme\xp-AntiSpy\sponsoring\sponsor.html (HKCU) - Eventuell Böse
    O9 - Extra 'Tools' menuitem: Unterstützung für xp-AntiSpy - {F4C1E3C7-245E-4B2C-8CAD-0338FB9CC861} - C:\Programme\xp-AntiSpy\sponsoring\sponsor.html (HKCU) - Eventuell Böse
    O16 - DPF: {F0BC061F-DAF9-4533-8011-53BCB4C10307} - http://install.stardialer.de/InstallationsAssistent.ocx - Böse

  • Hallo,


    sorry, Peter hatte schon geantwortet und ich hoffe, du hast das gelesen...?


    Aufgrund eines kleinen Datenbankproblems ist dieser Beitrag gerade nicht verfügbar.


    Diesen Stardialer musst du entfernen. Aber sauber und komplett. Wenn es dumm läuft kannst du dich auf eine Neuinstallation einstellen, müsste aber funktionieren. Ich hoffe, du hast nicht einfach per drag & drop etwas in den Papierkorb und "falsch" gelöscht...