Netzlaufwerk verbinden

  • Hallo liebes Forum!


    Leider habe ich folgendes Problem: in einem bestehenden Netzwerk mit meinen Freunden, (habe Admin-Rechte), möchte ich bei einem anderen User ein Netzlaufwerk verbinden. Da er dazu kein "Recht" hat, mache ich das und gebe auch "Anmeldung unter anderen Benutzer" an und auch "bei Neutstart wiederherstellen" an. Das verbinden funktioniert auch sofort, aber sobald ich den Rechner runterfahre und wieder boote, sagt er das ein Netzlaufwerk nicht verbunden werden konnte (habe natürlich auch Kennwort speichern angeklickt). Also muss ich wieder an den Rechner von meinem Kumpel und wieder mein Admin-Passwort eingeben.... Warum speichert er das nicht bei einem Neustart? Wie kann man das das einstellen dass er sich nach dem starten trotzdem wieder automatisch verbindet?


    Danke für eure Hilfe!!

  • hallo,


    du als"admin"musst deinen Ordner,Laufwerk erstmal freigeben.


    Und unter "F1" support und hilfe steht wie es am anderem rechner eingebunden wird.

    Acer Aspire Quad Q9300 2,5 GHz
    HDD 750 GB
    Ram 4 GB
    Vista Home Prem. SP2 64-bit

  • Hallo Gast,


    Zitat

    Da er dazu kein "Recht" hat, mache ich das und gebe auch "Anmeldung unter anderen Benutzer" an und auch "bei Neutstart wiederherstellen" an.


    Welches Recht hat er nicht? Ist er auf seinem Rechner kein Admin? Dann ist dies ein Problem.


    Zitat

    Das verbinden funktioniert auch sofort, aber sobald ich den Rechner runterfahre und wieder boote, sagt er das ein Netzlaufwerk nicht verbunden werden konnte (habe natürlich auch Kennwort speichern angeklickt).


    Wie verbindet ihr? Direktlink-Kabel? Netzwerkkarten? WLAN? Feste IP vergeben? Auf beiden rechnern identische Konten angelegt?


    Hier ein paar Tipps zu Netzwerk einrichten und MS Netzwerk

  • Hallo,


    ersteinmal Danke für die schnellen Antworten!


    Zitat

    Welches Recht hat er nicht? Ist er auf seinem Rechner kein Admin? Dann ist dies ein Problem.


    Nein, er hat keine Admin-Rechte...


    Zitat

    Wie verbindet ihr? Direktlink-Kabel? Netzwerkkarten? WLAN? Feste IP vergeben? Auf beiden rechnern identische Konten angelegt?


    Wir haben Netzwerkkarten benutzt und haben jeden Rechner eine feste IP gegeben. Was meinst du denn mit Konten? In der Netzwerkumgebung die TCP/IP - Einstellungen? Die sind identisch.

  • Guten Morgen,


    bitte lies dir mal die verlinkten Hinweise genau durch und verfolge in Gedanken deine bisher beschrittenen Wege. Vielleicht fällt dir beim Lesen auf, wo es noch hakt.


    Die Beschreibungen sind echt gut und einfach auszuführen.


    Selbstverständlich darfst du weiterhin hier Details erfragen!!!


    Hier noch ein weiterer Link, oben sind die bereits erwähnten Links zu finden.

  • Hallo kaiserfive,


    leider steht aber in keinen der Links drin, warum bei dem normalen User der, mit Admin-Rechte verbundene, Order nach dem Start wieder getrennt wird... Ich kann zwar beim verbinden auswählen das er das Kennwort speichern soll und ich habe auch mal "Verbindung mit anderen Benutzernamen herstellen" gemacht, aber beides hat nicht geklappt... Das ist mein Problem.

  • ...das tur mir leid :cry:



    Netzwerktechnisch fällt mir dazu nichts ein...die Anleitungen beinhalten eigentlich alles...eigentlich...


    Nun müssen wir hier warten bis ein Netzwerkprofi antwortet, sorry... :oops:

  • Hallo gast,
    hab diesen LINK gefunden. Ich habe aber wirklich keine Ahnung, ob der dir weiter hilft. Ansonsten schau auch noch mal [url=http://www.wintotal-forum.de/index.php/topic,64918.0.html] hier, Alternative Batch-Datei erstellen [/url].
    Falls beide Links völlig daneben sind, bitte ich schon jetzt um Entschuldigung (bin ein klitzekleines bissel in Eile, die Arbeit ruft und ich müsste längst unterwegs sein :wink: )


    Viel Erfolg wünscht wiegehtsnur!