Bios Update

  • Hallo Flusswaechter.


    Sei dir im klaren das dein Bios auf dem Motherboard bei falscher Handhabe zerstört werden kann. Sonst ist es wie ein Firmware Update einer Hardwarekomponente.
    Ehrlich gesagt bin ich ein wenig zu faul alles hier hin zuschreiben aus diesem Grunde gebe ich dir diesen Link. Lese es dir aufmerksam durch.
    Sollten noch Fragen offen sein dann melde dich hier.
    P.S. Alle Bioseinstellungen auf "Default" stellen, meisten mit F5.
    Neustart, dann Update, dann wieder auf "Default" Werte stellen.
    Hast du vielleicht ein Asus-Board kannst du bei Asus ein "Live-Update-Tool" herunterladen.


    http://www.nickles.de/c/s/7-0002-212-4.htm


    Gruß Peter

    Birsctihe Frshocer hbaen haruesgfnuedn, dass es eagl ist, in whlecer Rhieenfgloe die Behsucbatn eenis Wtores sheten, slognae der etsre und ltetze Bhsucbate am rhitirgcn Pltaz sehten.

  • Danke sehr! Ehrlich gesagt, kann ich verstehen, das Dir das zuviel war, hätte auch keine Lust dazu gehabt!


    Die Anleitung ist für nen Kumpel! Habe ihm auch Deine Tipps mitgeschickt!
    Mein Bios läuft, da lasse ich auch die Finger davon, wenn ich keine Probleme damit habe! Ich bin beim Bios sehr vorsichtig! Ich werde mich mal an ein Biosupdate machen, wenn ich eh vorhabe einen neuen Computer, mit neuem Mainboard, zusammenzuschrauben!