Brauche dringend HILFE bitte

  • Ich habe auf WIndows ME Windows XP einfach drüber installiert. Und jetzt lässt sich WIN XP nicht starten.
    Es steht schwerer Fehler im system. Wurde unerwartet beendet!


    Was soll ich jetzt tun?
    Bitte um Hilfe.


    Vielen Dank

  • Also wie ich schon oben angemerkt habe halte ich nichts von solchen Aktionen.


    Die beste Lösung ist eine saubere Neuinstallation. Natürlich solltest du davor deine Daten sichern. Nicht vergessen sollte man die Favoriten, die E-Mails und eigene Dateien, sonst ärgert man sich danach.


    Wenn in deinem Rechner nur eine Festplatte werkelt solltest du diese aufteilen. Auf die erste Partition kommt dann dein Windows und auf der zweiten kannst du die Daten speichern. Für Windows XP empfehle ich eine 8 - 10 GB Partition. Da die Systemwiederherstellung, neue Updates und Servicepacks einigen Platz belegen. Auch die Temporären Daten wachsen mit der Zeit (diese kann man aber regelmäßig löschen).


    Die Programme kann man alle neu installieren. Das ist mit etwas Zeitaufwand verbunden aber dann hast du ein stabiles und sauberes System.


    Nach einer Installation des Betriebsystems und aller Treiber und Programme kann man ein Image der Windows Partition erstellen. Dazu empfehle ich die Programme Norton Ghost 9.0 oder Acronis True Image 8.0. Damit kann man Windows dann in ein paar Minuten auf den Ursprüglichen Stand zurücksetzen, falls irgendwann etwas schief laufen sollte. Das ist aber eine Kostenfrage Norton Ghost kostet an die 90 ¤ und True Image 50-60 ¤ (Wobei ich True Image übersichtlicher Finde).

  • Hallo devil1103,


    nachdem XP eingelegt und gebootet wurde wirst du doch gefragt, ob du formatieren möchtest. Hast du das mit ja oder nein beantwortet? Hast du das Format NTFS oder FAT gewählt?


    Was passiert beim Bootvorgang und wann kommt die Fehlermeldung?


    Bootet der rechner bis ME oder XP bzw. erscheint schon zuvor die Fehlermeldung?


    Hast du, sofern keine Daten zu sichern sind, schon erneut versucht mit der XP-CD zu booten am das System nochmals neu einzurichten?

  • brauchst du gar nicht.
    SChmeiß die XP-CD in das CD/DVD Laufwerk, boote den Rechner von diesem Laufwerk und befolge die Setup-Aufforderungen.
    Irgendwann wirst du gefragt, in welche Partition du install. möchtest, wähle da aus (i.d. R. ist das ja C:\) dann wird dir gesagt, dass da schon eine Windows Version drin ist und ob du dennoch installieren möchtest, das bestätigst du. Die nächste Frage ist relevant, denn da kommt die Sache mit der Formatierung: Du formatierst am besten in NTFS, dann läuft das schon...


    (Hoffe ich hab die Schritte jetzt in etwa aus dem Ärmel geschüttelt... Musste halt mal aufmerksam lesen, dann klappt das...)


    Gruß,


    Freddie

    Damit erklären wir zu Recht das Gute zu dem, wonach alles strebt. (Aristoteles)

  • Du sollst die Festplatte nicht in DOS Modus von einer Win 9x Diskette formatieren. Hier hast du nicht die Möglichkeit eine NTFS Partition zu erstellen und dies solltest du tun damit du alle Vorzüge von Windows XP auch nutzen kannst.


    Die Installation ist eigentlich gar nicht so schwer, du wirst durch die ganze Installation von einem Assistenten geführt. Lesen sollte man aber doch aufmerksam.


    Von CD booten eine beliebige Taste drücken wenn man aufgefordert wird. Dann startet die Setuproutine.


    Dann den Anweisungen folgen, nicht auf reparieren gehen (falls der Vorschlag überhaupt kommt bei Win ME), einfach ENTER bis du die Maske vor dir hast in der du die Festplatten auswählen kannst.


    Jetzt mußt du dich entscheiden ob du die ganze Platte als Windows benutzen willst oder diese aufteilen. Das hängt davon ab ob diese schon aufgeteilt ist oder ob du mehrere Festplatten eingebaut hast. Auf jeden sollte man schon 8-10 GB für Windows reservieren.


    Wie du Partitionen löschst und wieder erstellst steht alles geschrieben. Mit der L Taste löschst du eine Partition. Danach wirst du noch gefragt ob du es wirklich tun willst und mußt mit B bestätigen. Wenn alles gemacht ist wählst du die Partiton auf die Windows rauf soll, normal ist das C: und bestägigst mit Enter. Dann kannst du wählen wie diese formatiert werden soll, NTFS ist das was du wählen solltest, es reicht eigentlich schnelle Formatierung.


    Jetzt startet die eigentliche Installation.