Win XP Aktivierungsproblem

  • Hallo!


    Ich habe ein ziemlich dummes Problem, und hoffe das mir hier jemand helfen kann. Und zwar habe ich Windows XP (Home Edition) legal erworben und installiert. Ich habe mich auch schon über das Internet registrieren lassen. Jetzt kommt aber das eigentliche Problem.


    Ich habe einen Virus bekommen, und musste die Festplatte formatieren. Nach der Neuinstallation, will Windows aber wieder registriert werden. Wieder wollte ich mich über das Netz registrieren lassen, doch bekomme ich immer nur eine Meldung, das diese Version bereits registriert ist!


    Was kann ich machen um mein Windows wieder normal laufen zu lassen? Ich will nicht alle 30 Tage neu installieren müssen. Und ich kann mich ja nicht wieder registrieren. Was gibt es noch für (legale) Möglichkeiten?


    Ich hoffe das ihr mir hier helfen könnt. Ich bin schon am verzweifeln!

  • Hallo Gast.


    Es gibt einen Unterschied zwischen "Registrieren" und "Aktivieren".
    Beides funktioniert unabhängig.
    Da die Registrierung schon durchgeführt worden ist, entspricht der Meldung das die Registrierung schon durchgeführt ist den Tatsachen.
    Trotzdem besteht die Möglichkeit XP zu "Aktivieren" und das ist doch das was du willst.


    Gruß Peter.

    Birsctihe Frshocer hbaen haruesgfnuedn, dass es eagl ist, in whlecer Rhieenfgloe die Behsucbatn eenis Wtores sheten, slognae der etsre und ltetze Bhsucbate am rhitirgcn Pltaz sehten.

  • Hallo Peter!


    Danke für die Antwort! Du hast recht. Ich habe es etwas schlecht formuliert. Es get um die Aktivierung. Registriert bin ich ja schon. Aber jetzt soll Windows aktiviert werden, wozu ich wieder diese 30-Tages Frist habe. Nur läuft die Zeit, und ich weiß nicht wie ich Windows nochmals aktivieren soll.


    Mir ist klar, das man dadurch Raubkopien verhindern will, aber ich will ja nur eine Neuinstallation auf dem selben System durchführen. :cry:


    Über weitere Tipps, wäre ich allen Dankbar! Ich denke, das die Formuliereungen dieses mal weniger Missverständlich sein sollten.

  • Hallo Gast.


    Soweit ich das jetzt verstehe kannst du keine Aktivierung mehr vornehmen, richtig?


    Aktivierst du übers Internet?
    Sollte dort die Meldung erscheinen, dann bleibt nur die Möglichkeit der telefonischen Aktivierung. Mache das aber erst nach der Installation von Service Pack 1, weil danach eine erneute Aktivierung nötig ist.


    Beim telefonischen Aktivierungsprozess kannst du dich auch mit jemanden persönlich verbinden lassen, der dir dann die weiteren Schritte erklärt.


    Gruß Peter

    Birsctihe Frshocer hbaen haruesgfnuedn, dass es eagl ist, in whlecer Rhieenfgloe die Behsucbatn eenis Wtores sheten, slognae der etsre und ltetze Bhsucbate am rhitirgcn Pltaz sehten.

  • Hallo Peter!


    Richtig, ich kann mein Windows nicht nochmal aktivieren.


    Ich habe es versucht, über das Internet zu aktivieren, aber eben ohne Erfolg. Das Service Pack 1 war auch schon von Anfang an dabei. Das wurde direkt mit dem Windows installiert, ohne das ich etwas machen musste.


    Ich werde mal sehen was ich am Telefon rausbekommen kann. Aber etwas unverschämt finde ich es schon, wenn MS den Kunden zumutet nach jeder Neuinstallation beim Service anzurufen. :(