Router Verbindungseinstellungen beibehalten

  • Da wir 2 PC´s im Haus haben, läuft über einen das Internet, und der andere PC (meiner) ist durch einen Router damit verbunden. Ich würde meine Festplatte gerne formatieren, aber da ich die Routereinstellungen nicht selber vorgenommen habe, würde ich nach dem Formatieren ja nicht mehr ins Internet können.


    Ist es möglich, die Routereinstellungen beizubehalten?
    Oder welche Einstellungen muss ich vornehmen? (Habe keine Ahnung davon :( )


    Hoffe auf Hilfe! Danke! :)

  • speichert die vorgenommenen einstellungen in der regel
    in sich selbst und hat mit der festplatte nur wenig zu tun.

    das leben ist sch****e aber die grafik ist geil!
    rechtschreibfehler sind absichtlich eingebaut worden, damit sich der leser nicht so langweilt

    "Der erste Trunk aus dem Becher der Naturwissenschaft macht atheistisch;
    aber auf dem Grund des Bechers wartet Gott."
    Werner Heisenberg, Atomphysiker


    bye soucerer72™®©

  • auf welche artundweise wurde der router konfiguriert?
    sicherlich mittels eines browsers wie internet explorer oder
    firefox durch die eingabe einer ip-nummer im adressfeld
    oben im browser, wodurch man auf die bedieneroberfläche
    des routers gelangt und wenn man auf diese weise alle
    einstellungen vorgenommen hat seichert man alles
    durch klicken auf "übernehmen" im router ab, nicht auf der
    festplatte, sonst würde oben im adressfeld etwas ähnliches
    stehen wie: file:///C:/Dokumente%20und%20Einstellungen


    edit: was ist es denn für ein router? marke/hersteller?

    das leben ist sch****e aber die grafik ist geil!
    rechtschreibfehler sind absichtlich eingebaut worden, damit sich der leser nicht so langweilt

    "Der erste Trunk aus dem Becher der Naturwissenschaft macht atheistisch;
    aber auf dem Grund des Bechers wartet Gott."
    Werner Heisenberg, Atomphysiker


    bye soucerer72™®©

  • Es ist ein NETGEAR Router. "Cable/DSL Web Safe Router Gateway" mit 4-port 10/100 Mbps switch RP614.


    Ich weiß, dass er mit dem Browser konfiguriert wurde. Allerdings weiß ich nicht, ob sonst noch irgendwelche Einstellungen vorgenommen wurden.

  • STOPP!!!


    Jetzt mach mal langsam!


    Möchtest du nun deine Probs in den Griff bekommen oder das System neu aufsetzen???


    Ich rate dir, setze dich mit den 24 Brüder und Schwestern an einen Tisch und macht aus, wer die Daten sichert. Dann macht das system neu, alles andere wird zu unübersichtlich!!!

  • mir ist bisher kein router bekannt, der seine eigenen
    einstellungen nicht selbst speichert, also sollte einem
    format c:\ und reinstall von winxp nix im wege stehen.


    edit: aber sichere die daten aller nutzer, die auch zukünftig
    an dem pc arbeiten werden.

    das leben ist sch****e aber die grafik ist geil!
    rechtschreibfehler sind absichtlich eingebaut worden, damit sich der leser nicht so langweilt

    "Der erste Trunk aus dem Becher der Naturwissenschaft macht atheistisch;
    aber auf dem Grund des Bechers wartet Gott."
    Werner Heisenberg, Atomphysiker


    bye soucerer72™®©

  • Ok, danke. Dann werde ich es wohl versuchen.


    Kannst du mir vielleicht snoch agen, welche Programme (ausser Windows XP natürlich) ich noch unbedingt brauche, damit der PC nach der Formatieung einwandfrei läuft?

  • finger weg! versuche ersteinmal deine registryfehler zu beheben,
    auch mit dem cc-cleaner gibt es eine undo-funktion mit der man
    alle getätigten einstellungen und aufräumarbeiten bei
    fehlfunktionen wieder rückgängig machen kann.
    das wäre mein erster weg.
    dann würde ich schauen ob der pc viren/trojaner oder spywarebefall
    hat und diesen beseitigen mit den programmen , die dir der kaiser5
    genannt hat, schau auch mal in die "sicherheitstipps" hier auf dieser seite,
    dort findest du ein programm welches sich "highjackthis" nennt.
    es wird benutzt um zu gucken, was alles für programme und schädlinge
    im hintergrund laufen, damit man gescheit an die reparatur herangehen kann.

    das leben ist sch****e aber die grafik ist geil!
    rechtschreibfehler sind absichtlich eingebaut worden, damit sich der leser nicht so langweilt

    "Der erste Trunk aus dem Becher der Naturwissenschaft macht atheistisch;
    aber auf dem Grund des Bechers wartet Gott."
    Werner Heisenberg, Atomphysiker


    bye soucerer72™®©

  • auch auf den verdacht das ich spamme....


    kann es sein das du in zu kurzer zeit zu viel willst ?
    befolge lieber den rat von kaiserfive und erledige eins nach dem andren ...


    ein tipp von mir :


    SO kommst du nicht weiter !



    gruß.....

  • Wenn er doch aber formatieren will dann laßt ihn doch, versteh die Aufregung nicht.
    Wie hängst du am Router - per Netzwerkkabel, WLan oder USB? Davon hängt ab ob du Treiber brauchst und welche Einstellungen du dir aufschreiben solltest.


    hyrican

    Man muß nicht alles wissen,man muß nur wissen wo man es findet!!!Kein Support per PN!!!

  • ...du warts nicht live dabei hyrican...deshalb kennst du die Aufregung nicht...


    Vier Beiträge aufgemacht in zwei Minuten und alles auf einmal...das war zu viel und man sollte schon eins nach dem anderen ausführen...


    Deshalb mahne ich zum STOPP und bat ihn darum sich auf eine Sache zu konzentrieren. Das klappte nicht. Nun wird es vielleicht noch...

  • @Sourcerer72
    Es geht hier auch nicht nur um die Einstellungen, die der Router speichert, sondern auch um die Netzwerkeinstellungen des Rechners.
    Was, wenn der Router OHNE DHCP läuft und die Rechner feste IP's haben.
    Wenn der Junge jetzt einfach formatiert, dann kommt er nachher nicht mehr ins Internet und kann auch hier nicht mehr um Hilfe bitten.


    Deswegen sollte man bei so drastischen Maßnahmen wie das Formatieren VORHER immer ein paar Informationen abfragen.
    Hier in dem Falle zumindest die AKTUELLE IP des Computers. Darüber kann man diesen dann nachher auch wieder ins Internet bringen.


    Du hast zwar recht, das die Routereinstellungen auch nach dem Formatieren vorhanden sind, aber eben nicht die Netzwerkeinstellungen von Windows. Darauf sollte man den Poster aber hinweisen.

  • Der "Haupt-PC" mit der eigentlichen Internetverbindung wird ja nicht formatiert. Wenn es schief geht, könnte ich höchstens mit dem anderen PC nicht mehr ins Internet.


    Wie bekomme ich denn die Informationen die ihr braucht um herauszufinden, ob die Einstellungen gesichert sind, oder nicht? bzw. welche Treiber ich brauche usw. ...

  • Hallo ruonitb,

    Zitat

    Wie bekomme ich denn die Informationen die ihr braucht um herauszufinden, ob die Einstellungen gesichert sind


    Ich nehme mal an, du meinst die Einstellungen, die Starfight erwähnt hat.
    Dazu gehst du in die Eigenschaften deiner Netzwerkverbindung->Internetprotokoll (TCP/IP) markieren->Eigenschaften->wenn du eine festvergebene IP auf deinem PC hast, müsstest du die Einstellung dort finden.


    Eine Frage hab ich noch, ich konnt's leider nicht genau erkennen:
    Besteht die Verbindung zum Router drahtlos oder per Kabel?
    Falls du eine WLan-Verbindung hast, solltest du auf alle Fälle die Sicherheitseinstellungen deines Routers wissen: z.B. WPA- oder WEP-Schlüssel und SSID. Falls diese Sachen eingestellt find, findest du sie unter den Einstellungen deines Routers. Wie das ganze dann auf deinem PC eingerichtet wird, findest du auch unter den Eigenschaften deiner Netzwerkverbindungen.



    wiegehtsnur

  • Sorry, hast recht. Habe ich übersehen, das Du nen zweiten PC hast.
    Asche auf mein Haupt.


    Denk auch dran, vorher die Einstellungen für deien Email Konten zu sichern, diverses aus "Dokumente und Einstellungen" usw.

  • geh doch mal über -Start-Programme-cmd in die Dosbox (Eingabeaufforderung) Gib dort den Befehl ipconfig /all ein. An der Antwort erkennst du ob DHCP aktiviert ist, wenn dies der Fall ist bekommst dein Pc seine IP Adresse automatisch, wenn nicht dann die IP-Adresse, die Subnetmask und den Standardgateway aufschreiben für die Neuinstallation. Wie bereits vorgeschlagen auch "Anwenderdaten" sichern. Vielleicht sie Suchoption in Explorer anwerfen und nach *.doc *.xls *.mp3 *.jpg und ähnlichen suchen

    Ich bin hier nur der Tonerwechxler