Die PC's werden nicht...

  • Brauche unbedingt Hilfe


    Ich wollte drei PCs mit einem Netzwerk verbinden, aber jetzt können sie nicht kommunizieren.
    Alle PCs laufen mit XP und XP erkennt das Netzwerk auch aber wenn ich Netzwerkumgebung gehen dann werden die PCs nicht angezeigt.

    Man sollte jeden Tag leben, als wär es sein letzter.
    PS: Auch wenn es gefährlich ist, was man vor hat zu tun!!!!!!!!

  • Ich nehme an Du hast die Rechner über einen Hub oder Switch mit dem Twisted-Pair -Kabel richtig verkabelt und benützt das TCP/IP Protokoll auf Deinen PC's.Sie müssen auch mit den Netzwerkkarten bestücht Sein. :-)Werfe jetzt alle PC an.
    Der Host-Rechner den wir einrichten,sollte der Server für die Internetverbindung der anderen sein.Der <netzwerk-Assistent fagt Dich danach.Es wäre die Option 1
    Nach weiter wählst Du Deine Netzkarte aus..Weiter
    In diesem Schritt vergibst Du einen Computernamen.......Weiter
    Nun mußt Du einen Gruppennamen vergeben der für alle Rechner gleich sein muß,damit sie im Netz zusammenarbeiten können..Weiter
    Der Assi zeigt Dir noch einmal alle Einstellungen....Weiter
    XP überträgt die Taten jetzt in das System ....Um das Netzwerk auf allen Rechnern einzurichten benötigst Du eine Netzwerkinstall-Diskette.Mit ihr richtest Du die anderen Rechner im Netzwerk ein,sonst fehlt die Kommunikation.Alternativ kannst Du auch die XP-Install-CD benutzen.Nach einlegen der CD startet das Menü automatisch.Wähle im Startmenü "Zusätzliche Aufgaben durchführen"und "Kleines Firmen- oder Heimnetz einrichten.
    Wähle die Option "Eine NetzwerkInstall-diskette einrichten...
    Klicke auf formatieren...Starten.....bestädige alles
    XP kopiert jetzt die Daten für die anderen PC's auf die Diskette.
    XP fordert einen Neustart...nimm vorher die Disk heraus ;-)
    Lege die Diskette in den anderen Rechner und starte über den Windows-Explorer die Datei "NETSETUP.EXE von der Disk ...
    XP startet erneut den Assi....Mache alles wieder so wie beschrieben...
    Das gleiche Spiel auch mit Deinem dritten Rechner.......WICHTIG.....
    Bei der Frage nach der Internetverbindung mußt Du aufpassen.
    Logischerweise sollten Deine andern PC auf die Internetverbindung des ersten Rechners zugreifen....Das versteht sogar meine Freundin :-) Also bei dieser Option jedesmal "Dieser Computer stellt eine Internetverbindung über einen anderen Computer her......"
    Im Folgenden wieder den gleichen Namen für die Arbeitsgruppe,den Du beim ersten Rechner angelegt hast. Natürlich müssen auch die anderen nach den jeweiligen Ident-Aktionen neu gestartet werden.
    jetzt nichts wie ab in die Netzwerkumgebung und Du wirst staunen was Du da alles findest.


    Das nächstemal kostet solche Wahnsinnsaktion ein Bit(burger?)

  • gehe auf rechts unten auf Start/Einstellungen/Netzwerkverbindungen da siehst du dann die Netzwerke dort ändere nicht deine hauptnetzwerkkarte sondern die 2te karte un geh dann auf TCP/IP dann auf Eigenschaften und gibt dann dort in der IP Adresse ein 192.168.0.1 und bei Submaske 255.255.255.0 ein und schon funkt der 2te Rechner.Sollte anleitung nicht funken so geh auf http://www.windows-netzwerke.de/ wenns gefunkt hat oder nicht so mail mal an:markus_dworak@hotmail.com cu :wink:

  • man braucht nicht unbedingt eine ip-adresse einzugeben geschweigen denn ein kleines netzwerk einzurichten. bei mir hat es auch so geklappt und da liefen ein rechner mit 98 und meiner mit xp. die finden sich trotzdem. man kann daten austauschen und auch gegeneinander spielen. habe dem ding einfach gesagt suche dir deine ip&s selber und siehe da es klappt wunderbar. :D

  • Ich danke euch für die Hilfe es klappt jetzt alles wie gewünscht!

    Man sollte jeden Tag leben, als wär es sein letzter.
    PS: Auch wenn es gefährlich ist, was man vor hat zu tun!!!!!!!!