partitionieren rückgängig machen!

  • moin moin, neuer tag, neue frage :D


    also ein kollege von mir hatte 2 partitionen winxp pro auf ntfs und eine für die daten auf fat32. nun hat er mit partitionmagic 8 irgend was "gebastelt". auf jeden fall sind jetzt auf der datenpartition alle daten weg!!!


    nun die frage: kann man das irgendwie rückgängig machen???

  • Hallo Pumuckel.


    Wahrscheinlich gibt es die Möglichkeit es mit Partition Magic eventuell wieder rückgängig zu machen. Vielleicht helfen auch Spezialtools um dieses Problem zu lösen. Kann aber auch sein das es nicht mehr geht.
    Bei tiefgreifenden Systemveränderungen usw... immer die Daten sichern.


    Gruß Peter

    Birsctihe Frshocer hbaen haruesgfnuedn, dass es eagl ist, in whlecer Rhieenfgloe die Behsucbatn eenis Wtores sheten, slognae der etsre und ltetze Bhsucbate am rhitirgcn Pltaz sehten.

  • eben genau nach solchen spezialtools bin ich auf der suche. vielleicht weiss hier jemand was ideales...

  • Hallo Pumuckel.


    Habe hier etwas gefunden aber ob es hilft?


    Leider in Englisch aber vielleicht gibts auch ne "Deutsche Version"
    http://www.acronis.de/products/recoveryexpert/


    Ich sage ja die Firma Acronis ist "Gut"


    Gruß Peter

    Birsctihe Frshocer hbaen haruesgfnuedn, dass es eagl ist, in whlecer Rhieenfgloe die Behsucbatn eenis Wtores sheten, slognae der etsre und ltetze Bhsucbate am rhitirgcn Pltaz sehten.

  • da gibts ne deutsche demo zum testen, ich versuch das mal. vielen dank!

  • Ist es ne Primäre??
    Wenn ja, mit PM mal in ne Logische umwandeln! Dann solltest Du nochmal versuchen, vom System aus drauf zugreifen zu können!


    Steht in PM da, wieviel Speicher belegt ist auf der Datenpartition?


    Wenn ja, steht es auch bei FDISK da?