Filmbearbeitung Neueinstieg

  • Ein Kumpel von mir hat sich vor kurzem Premiere geholt und guckt dieses über den Computer! Jetzt möchte er auch ein paar Filme auf Festplatte bannen!


    1.) Mit was für einem Programm macht er das am Besten?


    2.) In welchem Format sollte er es speichern? (sollte so klein wie möglich sein, aber die Qualität sollte auch stimmen!)


    3.) Was kann er da mit Moviejack schon alles machen?


    4.) Da die Filme ja grösser als ein 700 MB Rohling sein werden, wie splittet er es das er einen Film dann nur noch auf gesplittet auf CD brennen braucht?

  • zu 1: VCR 2, zu 2: MPEG2, zu 3: kein mensch rippt mehr mit moviejack, ist zum bearbeiten von tvaufnahmen auch nicht geeignet.
    zu 4: mit programmen wie pinnacle studio 8 kann man filme splitten.

    wenn es nichts neues gibt, muss er zumindest leuchten ;-)

  • falls mehr interesse zu "sicherheitscopien" ;-) von filmen besteht, immer gerne.

    wenn es nichts neues gibt, muss er zumindest leuchten ;-)