Internet mit zwei Rechnern

  • Hallo,


    ich habe einen Desktop und einen Laptop.
    An den Desktop PC ist WinXP Prof und am Laptop WinXP Home installiert. Nun will ich mit dem Laptop ins Internet. Geht aber nicht. Ich habe auch schon alle probiert. Sobald ich die IP von meinem Desktop eingebe bekomme ich einen Fehler "Seite kann nicht angezeigt werden" angezeigt. Ich weis auch nicht mehr weiter. Vielleicht hat jemand von Euch eine Idee. Vielen Dank schon mal im Voraus. :)

  • Hi
    Könntest Du uns bitte mitteilen, wie Du ins Internet reinwillst.
    Hast Du ein Netzerk.
    Hast Du einen Router usw.


    Wir brauchen dann kein Ratespiel draus machen.


    ::Grüße Juergen

    Juergen :: Mod i.R. ::

  • Hi,


    sorry.
    Ich gehe mit dem Desktop PC dirket mit einer Netzwerkkarte über DSL ins Internet
    Die zweite Netzwerkkarte ist an einem Hub verbunden. Der Laptop geht über Netzwerk
    auch an den Hub.


    Das sonderbare ist, das wenn ich mit dem Laptop Windows XP Prof. starte ich ins
    Internet komme. Nur nicht wenn ich am Laptop Windows XP Home starte. Da bekomme ich
    keine Verbindung.


    Ich hoffe das reicht an Infos.



    Vielen Dank
    Alex


    PS.: Ich habe Arcor DSL.

  • Hallo Alex hast Du zufällig auch noch Norton Internet Security 2003 installiert?
    Wenn ja und das Ding ist aktiv dann deaktiviere es. Ist immer noch ein S...problem mit Symantec.
    Wenn Du den Laptop als Netzwerk einrichtest und beide als Admin installierst, mit allen Rechten, dann sollte es gehen.


    Habe selbst kleines Netzwerk XP Prof. und gehe über Satellit rein.

  • hi Alex dein laptop-xp-home unter netzwerk eigenschaften bei TCP/IP den DNS-server IP eingegeben vom pc der mit DSL verbunden ist z.b. (192.168.0.1).
    Ich denke du hast ein firewall auf dem pc der mit DSL direckt verbunden ist da must du den ics/nat-gateway eingegeben z.b.(192.168.0.1).
    Firewall mus mann net abstellen mann braucht ja ein bischen sicherheit.
    Wenn es immer noch net klapt stell die ip vom laptop auf automatisch beziehen ein dann muss es funtzen.