WinXP - Netzwerk - Kann auf Arbeitsgruppe nicht zugreifen

  • Hallo !


    habe folgendes Problem, ich betreibe ein Netzwerk mit 3 PCs.
    habe jeweils auf den PCs über einfach Freigabe einen Ordner freigegeben.


    diese 3 PCs (2x XP Home, 1x XP Prof) können auch aufeinander zugreifen.


    verwende einen Router der die IP Adressen vergibt.
    auf den 3 PCs wurde die WindowsFirewall deaktiviert


    habe nun einen neuen Rechner im Netzwerk mit selber Arbeitsgruppe. auch hier habe ich einen Ordner freigegeben.


    Will ich nun von PC4 auf einen der anderen Rechner zugreifen und gehe über den Explorer-windowdsnetzwerke-arbeitsgruppe bekomme ich den Fehler "auf Arbeitsgruppe kann nicht zugegriffen werden...." (alle PCs haben Administratorrechte)


    Hab beim PC4 nun auch in den lokalen sicherhitsoptionen geschaut, jedoch sind hier die "SAM-Konten und Freigabe" deaktiviert.


    Leider gehen mir langsam die Lsungsversuche aus, deshalb meine Posting :)
    ich hoffe es kann mir jemand weiterhelfen wie ich alle 4 PCS miteinander kommunizieren lassen kann...


    Danke für die Hilfe im Voraus
    Patrick

  • Hallo und willkommen bei uns,


    in unserer Suche findets du schon viele Ansätze, vielleicht die Lösung.


    Warst du schon bei http://www.netzwerktotal.de ? Da sind prima Anleitungen.


    Dein Router vergibt die IPs? Das ist schlecht, die sollten fest vergeben sein.


    Arbeitsgruppe ist bei allen vier identisch, Anmeldung mit Name und PW auch?

  • Hallo !


    hab schon rumgegooglet und auch hier im Forum. DIE Lösung meines Problems hab ich leider bisher noch nicht gefunden :(


    nein auf dem link war ich noch nicht... probier ich gleich mal.


    ja alle haben die selbe arbeisgruppe, melden sich alle 4 ohne pwd an.


    lg
    patrick

  • Hi !


    wenn ich den Rechner pinge dann kommt "zeitüberschreitung"


    Verkabelt sind die Rechner schon. nur wenn das kabel was hätte dann dürfte ja internetzugriff usw auch nicht funktionieren :(


    ja hab statische ips


    lg
    patrick

  • Hi Patrick1976,
    Wenn der Ping nicht funktioniert, stimmen eventuell deine Einstellungen nicht zu 100%. IP, Sub-Netzmaske, Router als Gateway, Client für MS-Netzwerke?


    Im Router über NAT die richtigen IPs eingetragen? Firewall im router?


    Firewall allgemein ? Auch den dienst deaktiviert ?

    Acer Aspire Quad Q9300 2,5 GHz
    HDD 750 GB
    Ram 4 GB
    Vista Home Prem. SP2 64-bit

  • ich hätte da zwei Vorschläge ;-) Erster. den neuen Pc nicht übe Arbeitsgruppe sondern mit Explorer Extras - Netzlaufwerke verbinden und dann die IP angeben. Syntax wäre \\192.168.0.xxx\c$ also Rechner IpAdresse und freigegebenen Ordner oder Laufwerk angeben. Zweiter Vorschlag: auf dem neuen Pc in den NEtzwerkoptionen Net-Bios aktivieren einen Moment abwarten und dann die Arbeitsgruppe anklicken und browsen..... Bitte schreibe doch über Erfolg und Misserfolg ;-)
    hade

    Ich bin hier nur der Tonerwechxler