onboard-Grafikkarte im Bios deaktiviert

  • ich habe die Grafikkarte onboard und wollte mir eine neue Grafikkarte installieren.
    die neue wurde jedoch nicht akzeptiert (Monitor blieb schwarz und die Kontrollleuchte blinkte.
    Daraufhin habe ich die on board- karte aus der SystSteuerung entfernt und die neue wieder reingegeben - genau der gleiche Effekt.
    Daraufhin habe ich im Bios die onboard-Karte deaktiviert.
    Resultat: ich hatte am Bildschirm lauter komische Zeichen - egal ob die neue Karte drinnen ist oder nicht.
    Wie kann ich die onboard-Karte wieder aktivieren, wenn ich nicht mehr ins bios komme :cry:
    bitte um rasche Hilfe
    Danke,
    Claus

  • Hi
    Versuche mal die Treiber von der neuen Karte zu deinstallieren.
    ->System
    Rechner runterfahren und im BIOS die onboard-Karte deaktivieren.
    Rechner runterfahren.
    Die neue Karte einstecken.
    Nun müsste XP die neue Karte erkennen und die Treiber korrekt installieren.
    (Ist zwar ein wenig mühssam, aber ein Weg, der funzt. Jedenfalls bei mir)


    :: Grüße Juergen

    Juergen :: Mod i.R. ::