Windows schaltet Monitor ab!!!

  • Hallo, ich finde keine Lösung für das folgende Problem: Ich habe einen HTPC aufgebaut, aber leider scheint Windows (XP Prof.) nach einer relativ kurzen (wenige Minuten) Frist den TV-Monitor abzuschalten, wenn keine Aktivität verzeichnet wird. Das aber möchte ich genau verhindern. Einstellungen unter Systemsteuerung/Energieoptionen wurden bereits vorgenommen, ohne Erfolg. Hätten jemand eine Idee??? :roll:

  • Meinst Du mit TV- Monitor den TV out Deiner Grafikkarte?
    Hast Du schonmal in den Energieoptionen in Deinem BIOS nachgeschaut, ob da was eingestellt ist? Unter PowerManagement oder ähnlich.

    Erfahrung bringt auch keine absolute Sicherheit, nur eine höhere Wahrscheinlichkeit.

  • Hi, Dank für die schnelle Antwort, aber: Nein, in den BIOS-Einstellungen kann ich eigentlich nichts finden, was das Verhalten des Betriebsystems erklären könnte. Ja, ich habe den TV an den TV-Ausgang der Onboard-Grafikkarte angeschlossen. Ich harre also leider immer noch eines (weiteren) klugen Gedankens!

  • Hallo nochmal!


    Kann es sein, das nicht das Windows bzw der Computer daran "schuld" ist, sondern der TV selbst? Viele Geräte haben ebenfalls Abschaltfunktionen, die zBsp auslösen, wenn sich das Bild lang nicht ändert.
    Oder Anders: Geht der TV aus oder zeigt er nur Schwarzbild?

    Erfahrung bringt auch keine absolute Sicherheit, nur eine höhere Wahrscheinlichkeit.

  • Hallo, nochmal ich. Müsste rauszukriegen sein. Klemm den TV ab und lass ihn mal ohne Eingangssignale stehen. Geht er dann wieder in Standby, liegt es an ihm.


    homer2402

    Erfahrung bringt auch keine absolute Sicherheit, nur eine höhere Wahrscheinlichkeit.