Beiträge von michael

    Kommentare und Meinungen zu Artikel
    MP3 erstellen mit Windows-8 Mediaplayer


    __________________________________________



    Für den mobilen Einsatz oder die Sammlung auf dem PC sind MP3s mittlerweile unentbehrlich geworden, also wie kann ich auf die Schnelle von einer CD Mp3s erstellen?
    Der Windows-8 Media Player bringt alle Voraussetzungen dafür mit und kann problemlos die Titel einer CD in Mp3 umwandeln, die Qualität ist ebenfalls einstellbar.


    Ich vermute, das es mit Programmen zusammenhängt, welche die alte Pfadstruktur aus z. B. xp nutzen und über diese symbolischen Links auf den nun in Win7 verwendeten Pfad zum Anwendungsordner geleitet werden. Ist wohl ene kompatibilitätsgeschichte die von MS durchaus beabsichtigt zu sein scheint. Das sieht übel aus, ist aber letztlich nicht tragisch weil es nur Links sind und der Anwendungsordner nicht mehrfachen Seicherplatz belegt.


    Option: Adobe aktualisieren oder
    mal die "Geschützten Systemdateien" ausblenden, denke dann ist das zumindest nicht mehr sichtbar.

    Ist nur eine Vermutung. Ich selber habe das noch nie damit auf DVd zu brennen versucht, darum kann ich da auch keine Aussage zu treffen, ob die letztlich wirklich auf mehrere DVDs verteilt werden. das sollte dir aber doch das Programm eigemtlich mitteilen, was du für einee Sicherungsgröße zu erwarten hast.
    Ich benutze für diese Sachen Image-programme, die ich für deutlich praktikabler halte.

    Zitat

    auf dem Lappi meiner Mutter habe ich das Systemabbild genau so auf DVD gebrannt und Sie hat nicht viel auf der Platte fast identisch mit meinem Speicherplatz meiner Festplatte


    Ja, fast ;)

    Ein Systemabbild von Windows 7 wird die Kapazität eines DVD-Rohlings deutlich überschreiten, daher vermute ich das dein Problem darin liegt das es nicht auf die DVD passt und die Meldung bedeutet das es auf weitere Dvd´s verteilt werden soll.
    Eine Option ist, die Sicherung auf eine externe Festplatte zu schreiben oder ein externes Tool zu verwenden.
    Das muss nicht zwangsläufig Geld kosten, weil einige Festpattenhersteller solche Prgramme kostenlos anbieten.
    Western Digital und Seagate z.B. bieten eine Acronis True Image Version kostenlos an und diese funktionieren für manuelle Sicherungen ganz hervorragend. Diese arbeiten deutlich platzsparender weil die Komprimierung auch einstellbar ist.


    Falls das für dich interesssant ist, stell mal fest welchen Festplattentyp du besitzt und schau bei dem Hersteller was er da anbietet.


    Hier zwei Beispiele
    Western Digital "Acronis True Image WD Edition":
    WD-Support


    Seagate Diskwizard:
    DiscWizard | Seagate

    Na, dann gibt es ja Fortschritte.
    Ich würde dir raten mit images als Sicherung zu arbeiten.
    da gibt es kostenpflichtige aber auch kostenlose Möglichkeiten.
    Wenn du ein Image einer Installation anlegst mit allem Pipapo und deine Daten getrennt auf einer anderen Partion/Festplatte ablegst, hast du bei so einem Szenario in einer halben Stunde wieder ein lauffähiges System, in dem du allerhöchsten die seit der letzten Imagesicherung vorgenommenen updates oder Programme neu installieren mussst.
    Ein echter Freizeitgewinn ;-)

    Hallo metro


    es gibt zwar mittlerweile Optionen das Charme Menü zu verstecken, Hintergrundfarbe etc. zu ändern aber ein Positionswechsel, z.B. an den oberen Bildschirmrand ist mir nicht bekannt. Das hat MS, vermute ich, wohl hardcodiert um Problemen in der Anzeige auf den unterschiedlichen Plattformen wie Touchoptimierten Tablets oder einfach auch einen Desktop-PC aus dem Weg zu gehen.

    Du kannst das System ja ruhig starten, zieh den Stecker oder schalte das Wlan aus, wenn du nicht möchtest das es online geht.
    Lass deinen Virenscanner laufen.


    Weitere Empfehlung:
    Bevor du mit dem System startest mache eine Systemwiederherstellung von vor dem Auftauchen des Virus, das reinigt nicht dein System aber zumindest werden so diverse Einträge i der Registry etc. entfernt. (Ist aber kein Schutz das es sich dort nicht wieder einistet, je nach dem wie aufwändig der Virus ist)
    Suche mit deiner Linuxvariante nach diversen anderen Scannern und lasse die dann später ebenfalls über das System laufen.


    Lesenswert:
    Windows XP mit Bordmitteln reparieren | XP-Tipps Workshops | XP-Tipps

    Kommentare und Meinungen zu Artikel


    Ruhezustand im Windows- 8 Charms Ein Aus Menü anzeigen
    __________________________________________



    Auszug
    :
    Die Option Ruhezustand fehlt im Charmsmenü , obwohl sie natürlich immer noch vorhanden ist. Windows 8 zeigt sie lediglich nicht an. Mit wenigen Schritten ist die Option Ruhezustand zu den schon vorhandenen Optionen "Energie sparen", "Herunterfahren" und "Neu starten" hinzugefügt.



    Kommentare und Meinungen zu Artikel


    Windows XP-7 und 8 Feststelltaste Capslock deaktivieren oder aktivieren
    __________________________________________



    Auszug
    :
    Wir haben es alle schon erlebt, man tippt so vor sich hin und schaut nicht die ganze Zeit auf den Monitor und beim nächsten Blick treibt es einem die Zornesröte in das Gesicht, alles GROSSGESCHRIEBEN!
    Was ist passiert? Aus Versehen wurde die Feststelltaste, auch Capslock-Taste genannt, gedrückt und danach wird nun mal alles groß geschrieben.
    Da der Störfaktor in den allermeisten Fällen grösser ist als der Nutzen, macht es Sinn diese Taste einfach zu sperren und in Zukunft ein Nacharbeiten bei versehentlichem Betätigen der Capslock-Taste zu vermeiden.



    Kommentare und Meinungen zu Artikel


    Windows 8 schnell beenden, Neu starten, Benutzer wechseln oder Energie sparen
    __________________________________________



    Auszug
    :
    Es hört sich ja zunächst komisch an, wenn gefragt wird “Wie kann ich Windows 8 eigentlich Herunterfahren oder Neu starten?”
    Wer aber das erste Mal mit Windows-8 zu tun hat, wird sich wundern. Ein direkter Zugriff, wie in Windows-7 über den Startbutton, gibt es nicht mehr. Oder besser, es gibt ihn natürlich schon, nur haben sich durch die Ausrichtung auf Touchoptimierte Geräte die Wege geändert und erschließen sich nicht auf Anhieb. Zumal es wie immer unterschiedliche Möglichkeiten gibt und davon mehr als man zunächst annehmen würde.



    Hi Alex


    Da greift wohl die Benuterkontensteuerung (UAC) schätze ich, warum auch immer.
    evtl. hilft dir ein kleines Tool weiter, dass die runas Funktion erweitert, wenn du nicht die bordeigene Variante verwenden willst sondern einen "geschützten" Aufruf der Batchdatei machen willst.
    RunasRob
    Umgehen der UAC Abfrage für eine frei gegebene Anwendung.

    Zitat

    Programm als Dienst starten.
    Einen Standardbenutzer für das Starten einer bestimmten Anwendung zum Mitglied der lokalen Administratoren Gruppe machen.
    Anwendungen von einem speziell dafür freigegebenen Ordner mit Administratorrechten starten.
    Die Authentifizierung erfolgt über NTFS Verzeichnisrechte, nicht über ein Cryptfile.
    Diese Option bietet eine flexible Möglichkeit einer Gruppe von Anwendern die dort abgelegten Programme mit Administratorrechten starten zu lassen.

    oder RunasSpc

    Kommentare und Meinungen zu Artikel


    Das Senden an Menü in Windows-8 bearbeiten
    __________________________________________



    Auszug
    :
    Der nützliche Kontextmenüeintrag “Senden an”, der z.B. bei einem Klick auf eine Datei im Explorer erscheint, kann leicht um eigene Einträge erweitert oder um überflüssige Einträge erleichtert werden.
    So kann das Kontextmenü nach eigenem Bedarf gestaltet und Dateien direkt an das gewünschte Programm geschickt werden.