Excel 2010 WVerweis mit DropDown-Liste

Icon_Excel10_33x32Zeilen durchsuchen in Excel, wie geht das? Mit der Funktion WVERWEIS,diese Funktion sucht im Gegensatz zu SVERWEIS  eine Matrix zeilenweise durch und gibt dann den Wert in der Spalte aus. Anhand eines Praxis-Beispiel kann man den Vorteil eines WVERWEIS deutlich sehen.

 

In der folgenden Abbildung ist eine Beispiel Tabelle mit Unternehmen A und B mit Umsatzzahlen von 10 Jahren aufgebaut. Wir möchten jetzt per Klickt auf ein Jahr z. B. auf 2009 die Umsatzzahlen von Unternehmen A und B erhalten.

1

Um die Umsätze von Unternehmen  A und B zu erhalten verwenden wir die Funktion WVERWEIS, da der Algorithmus zeilenweise durchsucht. Die Voraussetzung ist das A und B nebeneinander stehen. Der erste WVERWEIS bezieht sich auf A und der Zweite auf B wie in den beiden folgenden Abbildungen zu sehen.

2

 

4

Die Ausdrücke oder Parameter der Funktion fängt mit dem Suchkriterium an, dann kommt die Matrix (Bereich), die Zeile in den der Wert steht im Beispiel F1 und dann ob es eindeutig sein soll.

WVERWEIS(Suchkriterium;Matrix;Zeilenindex;Bereich_Verweis)

Hier ein Beispiel für den Auswertungsbereich:

5

In den Zellen unter A und B stehen die Formeln.

 

Um ein sinnvolles Beispiel zu liefern komplettieren wir die Funktion um eine DropDown-Liste mit den Jahren. Dafür gehen wir wie folgt vor:

Cursor auf G2! dann auf Daten > Datenüberprüfung

 

8

7

Unter Datenüberprüfung auf Einstellungen > Zulassen > Liste > Quelle ist der Bereich mit den Jahren > OK.

9

 

Dann sollte in G2 folgende Abbildung vorhanden sein.

8_copy

Jetzt haben wir aber noch eine Anforderung, wenn das Jahr ausgewählt wird muss die WVERWEIS-Funktion die richtige Zeile übergeben werden. Das realisieren wir mit einen kleinen Tricks. Die Zeile fängt immer mit Zwei an, weil Eins die Zeile mit A und B ist. Mit diesem Wissen müssen wir einfach die Jahreszahl mit einer Zahl subtrahieren die kleiner ist als das erste Jahr somit 1998 in unseren Beispiel. Die Formel in der Zeile F1 ist =G2-1998

10

Viel Spaß beim Ausprobieren.

___________________________________________________
Dieser Tipp stammt von www.win-tipps-tweaks.de
© Copyright Michael Hille/Chainon Kittisonthirak

Warnung:
Die unkorrekte Verwendung des Registrierungseditors oder der Tipps kann schwerwiegende Probleme verursachen, die das gesamte System betreffen und eine Neuinstallierung des Betriebssystems erforderlich machen. Eingriffe in die Registrierungsdateien und die Anwendung der Tipps erfolgen auf eigenes Risiko.