WMI!?!

  • Hallo erstmal an die Community.. bin neu hier =)



    so nun zu meinem Problem...


    wenn ich auf die Systemeigenschaften vom Arbeitsplatz gehe wird mir auf der Registerkarte "Allgemein" unter dem punkt Computer nix mehr angezeigt... weder RAM noch die GHz meines Pc's zu dem bekomme ich vom Fehlerberichterstattungsdienst (obwohl ich ihn deaktiviert habe) die Meldung dass WMI nicht richtig funktionierd und beendet wird... bekomme diese nachricht immer wenn ich dort drauf gehe...


    und was ist überhaupt WMI?
    wie kriege ich das wieder richtig?

  • Moin Moin,


    also auf die Schnelle kann ich Dir nur so helfen.


    Geh in den Hilfe und Supportcenter und gib als Suchbegriff WMI ein.


    Da wird Dir schon geholfen.


    Ich werde mich aber nochmal reinlesen und melde mich morgen, sofern das Problem noch weiter besteht...


    Gruß Hoschy

    Computervirus = Das Tschernobyl der Datenverarbeitung. In Erinnerung an Wau "Hacker" Holland!

  • OK,


    leider, oder sehr gut gibt es jetzt Pizza bei mir *schleck


    Aber ich werde gleich morgen früh danach schauen und dann meld ich mich.
    Ich hoffe, so lange hast Du noch Zeit...


    Lässt mir jetzt auch keine Ruhe :)


    Bis morgen...


    Gruß Hoschy

    Computervirus = Das Tschernobyl der Datenverarbeitung. In Erinnerung an Wau "Hacker" Holland!

  • So, dann wollen wir doch mal schauen, ob wir das nicht hinbekommen.


    Als erstes solltest Du versuchen, Deinen virtuellen Speicher zu vergrössern.
    Start -> Einstellungen -> Systemsteuerungen > System > Erweitert -> Systemleistung -> Erweitert -> Virtueller Arbeitsspeicher


    Minimal solltest Du einen Einstellung von dem anderthalbfachen Deines RAMs haben. Hast Du schon diesen Wert, dann erhöhe den Minimal-/und Maximalwert...


    Starte danach Dein System neu und dann wollen wir mal hoffen :)


    Gruß Hoschy

    Computervirus = Das Tschernobyl der Datenverarbeitung. In Erinnerung an Wau "Hacker" Holland!

  • Schade... Wär schön gewesen.
    Dann muss ich doch noch mal weiter büffeln...


    Gruß Hoschy

    Computervirus = Das Tschernobyl der Datenverarbeitung. In Erinnerung an Wau "Hacker" Holland!

  • WMI auch WBME


    Hänger in der WMI können daran liegen,daß Insallationsprogramme die Variablen "PATH" in der Registry von "REG_EXPAND_SZ" auf "REG_SZ" ändern.
    Windows kann die in PATH verwendeten Variablen wie %SystemRoot% nicht mehr interpretieren.Dort liegt auch das Verzeichnis WBEM.


    Schaue mal was im Reg-Pfad


    HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CurrentControlSet\Control\Session Manager\Environment


    auf der rechten Seit steht.


    Was ist WMI?


    http://www.it-visions.de/(1kl4…trumentation&g=dotnet

  • vielen vielen dank für eure bisherige hilfe =)



    also unter diesem registrykey stehen bei mir einige REG_EXPAND_SZ und einige auf REG_SZ soll ich einfach die REG_SZ auf REG_EXPAND_SZ ändern?

  • wird immer lustiger hier... komme erstmal nach hause und mein pc hat ca. 20WMI meldungen dieich erstma wegklicken muss, dabei hatte ich vor einigen tagen erst formatiert!


    Jetzt kann ich noch nichmals mehr per Startmenü auf meine festplatte zugreifen.... Habe mein Startmenü nmach der neuen XP-Variante eingerichtet und beim arbeitsplatz das als neues ausfaltmenü gemacht... Sobald ich mit der Maus auf Arbeitsplatz gehe und sich das neue Menüausfährt wo ich auf meine festplatten gehen will, schließt sich das komplette startmenü wiedr! :(

  • :cry:
    Du scheinst ja richtig böse Probleme zu haben...


    Also ich habe mich jetzt noch mal durch die Support-Seiten gekämpft, aber leider leider hab ich keinen passenden Hinweis für Dich gefunden...


    Wenn Du die Möglichkeit hast, dann würd ich Deine Daten sichern und XP neu installieren.


    Mit was hast Du eigentlich Dein Desktop gestaltet? Vielleicht liegt das Problem auch daran...


    Sorry, dass ich nicht richtig helfen konnte...


    Gruß Hoschy

    Computervirus = Das Tschernobyl der Datenverarbeitung. In Erinnerung an Wau "Hacker" Holland!

  • halb so schlimm =) habts ja ordentlich probiert und der wille zählt ;)


    habe den klassischen windows stil und kein hintergrund.. keep it simple heissts bei mir nix stylexp oder so


    habe allerdings die Detonator Treiber von nvidia installiert wobei es einige probleme gab... habe sie anschließend wieder deinstalliert und alte installiert dann lief alles...



    kann auf das gesamte startmenü nicht mehr zugreifen... achja is das ein spass!


    sonntag erst formatiert gehabt und nu is alles wieder im arsch! :(

  • Na, dann hoff ich mal, dass Dir ein Image gezogen hast :)


    Probleme mit dem Detornator? Komisch? Ist mir nix bekannt und bei mir hat alles bestens geklappt.
    Aber man lernt ja nie aus...


    Dann wünsch ich Dir mal viel Spass bei der Neuinst.


    Gruß Hoschy :lol:

    Computervirus = Das Tschernobyl der Datenverarbeitung. In Erinnerung an Wau "Hacker" Holland!

  • habe leider keine partition =) muss also erstmal alles auf ne usb platte von nem freund schäffeln was mich sicher 8-10std. kostet.. machich lieber über nacht


    P.S.: habe ALLE Windowsupdates installiert... habe überlegt dass es evtl. daran liegt also deinstalliere ich sie gerade wieder eins nach dem anderen und ins Startmenü komme ich schonmal wieder rein.. ich deinstalliere einfach alle und gucke was obs was geholfen hat

  • Hi wethepeOple,
    ich meine nur den Eintrag "Path".


    Gehe mal über die Eigenschaften Arbeitsplatz-Erweitert- in die Umgebungsvariablen und schaue was für ein Wert neben "Path" steht.(Systemvariablen)Folgender müsste es sein:


    C:\WINDOWS\system32;C:\WINDOWS;C:\WINDOWS\system32\Wbem


    In den Diensten WMI mal aktivieren,wenn nicht schon geschehen.....kann später wieder auf manuell geschaltet werden.....Neustart


    Ansonsten geht es wieder in die Registry.Läßt sich bei einem 32 Bit System nicht verhindern.Schreibt jeden Pipifax in die Reg.


    Gruß

  • okay guys... problem gelöst!!!!


    habe von meinem dad norton anti virus installiert.. LiveUpdate gestartet und es ist ein virus!


    ca. 20infizierte files wurden bisher gefunden und ich habe gerade ma 2min. gescannt! der scheisser hat mir echt alles infiziert! hätte ich einfach so neuformatiert und dann wieder mein backup kopiert hätte ich ihn immer noch gehabt.. riesen dank an alle die versucht haben zuhelfen! JUHUUUUU PROBLEM GEFUNDEN! und das mit dem arbeitsplatz funktioniert auch schon wieder





    edit: ICH BIN JETZT SCHON BEI UNGLAUBLICHEN 84infected files

  • Na, da stellt sich mir ja der Hut hoch? :o
    Du bist ne Nase... :lol:
    Und ich les mir nen Wolf...


    Naja, hauptsache, Du hast das Problem gelöst :)


    Am besten gleich noch ne Partition mit nem Backup erstellen...


    Tschö de Hoschy

    Computervirus = Das Tschernobyl der Datenverarbeitung. In Erinnerung an Wau "Hacker" Holland!

  • haha ich bin jetzt bei 400infected files!!!


    tut mir echt leid wegen der mühe die du dir gemacht hast und ich war echt erstaunt wie angagiert ihr wart =)


    hätte aber echt nich gedacht dass es ein virus is da ich am sonntag noch komplett formatiert hatte