pdf erstellen sorgt für Probleme

  • Moin...
    Muß dringend ein pdf aus einem *.doc erstellen, nutze dazu den Acrobat Prof 7 mit allen Updates.
    Wenn ich bei mir ein pdf erstelle und dann im Acrobat ansehen möchte, zeigt er anfangs alles normal an, aber nach ein paar Sekunden ersetzt er z. B. a durch durch "alphas" etc. Das zieht sich jedoch nicgt durch das ganze Dokument. Bei einem Kollegen, der den auch Acorbat Pro 7 benutzt, tritt das Problem nicht auf. Sendte er mir das pdf zu, daß bei ihm richtig dargestellt wird, dann habe ich das Problem beim Öffnen wieder.
    Welche Einstellung kann dafür verantwortlich sein? Neu installiert habe ich schon...


    Gruß...

    Die Realität sieht wie immer beliebig komplizierter aus!

  • Hallo,

    nimm mal Helvetica als Schrift. Arial ist von MS und es gibt immer mal Probs damit.

    Da Arial und Helvetica "identisch" sind, wirst du den Unterschied vielleicht gar nicht bemerken.

    Ansonsten warte mal auf andere Aussagen...

  • Moin,
    bin der gleichen Meinung wie kaiserfive. Ich benutze normalerweise JAWS PDF Creator, und habe solche Probleme nicht. Man sollte beim PDF-Erstellen immer Schriftarten wählen, die auf möglichst vielen Betriebssystemen Standard sind,
    macht die Sache einfacher, und das Layout bleibt konstant.;)


    Ciao, Euer Marko

    Ich habe als Webdesigner die Erfahrung gemacht, es gibt allgemein gültige Standards vom W3C, und es gibt Microsoft ;)