Outlook Express als Standdard-eMail-Programm

  • Installiert ist bei mir Windows XP Home Edition SP 1, Internet-Explorer 6 SP 1, Outlook Express 6, MS Office 97 incl. Outlook. Bisher war Outlook Express 6 das Standard-eMail-Programm und dieses vom Internet-Explorer, vom Scanner und von der Tastatur aus auswählbar. Nach einer mißglückten Installation der Steganos Security Suite 4.15 kam es zu Problemen mit Outlook (MS Office 97). Ich habe deshalb Outlook de- und anschließend wieder neuinstalliert. Statt Outlook Express wird nun immer das eMail-Programm von Outlook gestartet. Bei der Option "Programme" beim Internet-Explorer ist nur Outlook auswählbar, Outlook Express wird gar nicht angezeigt. Bei Outlook Express wird unter den Optionen angezeigt, daß das Programm der Satandard-Mailhandler ist. Outlook Express selbst, funktioniert einwandfrei.


    Welche Möglichkeiten bestehen nun, daß Outlook Express wieder als Standard-eMail-Programm eingerichtet werden kann?


    Für jegliche Hilfe im Voraus besten Dank.


    Gruß Alerich

  • Hallo Alerich.


    Unter Systemsteuerung - Internetoptionen - Programme lässt sich Outlook Express als Standard E-Mail Programm wieder eintragen. Auch das Symbol "Programmzugriff und Standards" müsste dir helfen Outlook Express wieder als Standard einzutragen.
    Ich vermute aber das Outlook von Office 97 sich dabei quer stellt.
    Willst du Outlook nicht benutzen? Dann empfehle ich Outlook aus Office zu deinstallieren. Wenn du Outlook oder Outlook Express startest wirst du ja gefragt ob dieses Programm als Standard E-Mail Programm eingerichtet werden soll.


    P.S. Ich empfehle im Grunde bei E-Mails auf Outlook oder Outlook Express ganz zu verzichten. Die Sicherheit lässt zu wünschen übrig.


    Gruß Peter

    Birsctihe Frshocer hbaen haruesgfnuedn, dass es eagl ist, in whlecer Rhieenfgloe die Behsucbatn eenis Wtores sheten, slognae der etsre und ltetze Bhsucbate am rhitirgcn Pltaz sehten.

  • Hallo, Peter!


    Vielen Dank für den Tipp. Aber, weder bei "Programmzugriff und Standards" noch bei den "Internet-Explorer-Optionen" läßt sich OUTLOOK EXPRESS eintragen oder auswählen. Bisher gab es zwischen Outlook (Office 97) und Outlook Express keine Probleme. Selbst wenn Outlook deinstalliert ist, läßt sich Outlook Express nicht als Standard-Mailhandler auswählen.


    Gruß Alerich

  • Hallo Alerich.


    Wie ich entfernt gehört habe scheint unter den Internetoptionen
    bei den Standard Programmen die Auswahl mit der Maus nicht
    zu klappen. Man muss die Pfeiltasten auf der Tastatur benutzen.


    Vielleicht hilft es ja.


    Gruß Peter


    P.S. Neusten IE installiert?

    Birsctihe Frshocer hbaen haruesgfnuedn, dass es eagl ist, in whlecer Rhieenfgloe die Behsucbatn eenis Wtores sheten, slognae der etsre und ltetze Bhsucbate am rhitirgcn Pltaz sehten.

  • Hallo, Peter!


    Es ist der neueste Internet-Explorer 6 (IE 6 mit SP1) und Outlook Express 6 installiert. Der Tipp mit den Pfeiltasten funktioniert auch nicht. Beim IE wird Outlook Express überhaupt nicht angezeigt und kann deshalb auch nicht selektiert werden.


    Ich vermute, daß in der Registry entweder ein falscher oder fehlender Eintrag ist. Das Problem ist nur, daß ich nicht weiß, an welcher Stelle man suchen muß und welcher Eintrag erforderlich ist.


    Wahrscheinlich muß, was ich nicht hoffe, das Betriebssystem komplett neu installiert werden.


    Gruß


    Alerich

  • Gebe mal unter Start ausführen folgendes ein:

    Code
    1. c:\Programme\Outlook Express\msimn.exe" /reg



    Sollte das auch nicht funktionieren hilft möglicherweise eine Änderung der Registry um den OE6 neu zu installieren und sich dabei wieder als Standardmailhandler einzutragen.


    Achtung noch nicht getestetet!


    Um den OE6 neu zu installieren diesen Schlüssel suchen:


    Code
    1. HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Active Setup\Installed Components\{44BBA840-CC51-11CF-AAFA-00AA00B6015C}


    Den Eintrag

    Code
    1. IsInstalled

    mittels Doppelklick öffnen und den Wert von 1 auf 0 ändern.


    evtl. Neustart nötig, hab ich nicht probiert.


    use at your own risk

  • Hallo, Michael!


    Der Tipp "C:\PROGRAMME\OUTLOOK EXPRESS\MSINM.EXE" /REG war goldrichtig. Jetzt funktioniert der Aufruf von OUTLOOK EXPRESS wieder ganz normal.


    Vielen, vielen Dank für die Hilfe.


    Gruß


    Alerich