Festplattenkapazität wird falsch angezeigt

  • Hi


    wenn ich in Festplatte C: reingehe und alles selectiere und kuke wie groß alles ist das wird mir angezeigt "12,4GB"
    wenn ich auf C: und dan auf "Eigenschaften" gehe dan wird mir angezeigt "18,1GB"


    was ist das für ein bug?
    wie kann ich ihn beheben?


    DANKE! cu

  • Zitat von Chrk


    wenn ich auf C: und dan auf "Eigenschaften" gehe dan wird mir angezeigt "18,1GB"


    Belegter Speicher oder Speicherkapazität?


    hyrican

    Man muß nicht alles wissen,man muß nur wissen wo man es findet!!!Kein Support per PN!!!

  • ja
    und dan sind es 13,0GB


    aber das ist kein vergleich zu 18,1GB


    bitte helft mir!
    ich will entlich wieder ne normale Festplatten anzeige haben
    (wo ich doch immer so beschäftigt war maxim. 15,0GB drauf zu haben
    aber dan auf einmal so viel?)


    da kann doch was ned stimmen

  • Ähm,geh nochmal in die Ordneroptionen.Dort ist auch eine Option "versteckte Dateien und Ordner" dort sollte der Punkt "alle Dateien und Ordner anzeigen" gewählt sein.Sorry,hab ich vorhin vergessen.


    hyrican

    Man muß nicht alles wissen,man muß nur wissen wo man es findet!!!Kein Support per PN!!!

  • dan hätten wir schon maximal 16,0GB


    aber auch wenn irgendwann einmal 18,1GB rauskommen würden dan frag ich mich wie die da rauf kommen


    da müssen überflüssige ordner sein die ich nie mit absicht installiert hab

  • Gelöst!



    ich hab natürlich den rat befolgt und alle ordner zusammen wogen dan 18,0GB und dan hab ich natürlich nach durchsichtigen ordnern gesucht und da war doch tatsächlich einer bei mit satten "10GB"


    wie der dahin kam?


    naja ok


    danke an alle helfer

  • Hi chr-k


    Viele Programme richten eigene "temp"-Ordner ein zwecks Installation und ähnlichem.
    Auch kann eine abgebrochene Installation dazu führen, dass so ein Ordner nicht komplett geöscht wird. Diese sind dann meitens versteckt und nicht sofort auffindbar.
    Der real-player richtet sich so einen eigenen Ordner ein. Aus irgendwelchen unerfindlichen Gründen löscht er ihn manchmal nicht und schon hat man bei großen Dateien mit einem Male 400 mbyte weniger auf der Platte (selbst erlebt).
    Immer mal durchgucken und die Platte von solchem "Müll" freihalten.
    >>Aber mit Bedacht löschen<<
    Am besten ist solche Ordner zu verschieben und dann schauen, ob das System noch einwandfrei läuft. ERST DANN LÖSCHEN.


    :: Grüße Juergen

    Juergen :: Mod i.R. ::