Festplatte wirklich ichtig löschen!?!?

  • Hallo ich habe ein Frage gibt es eine möglichkeit die festplatte wircklich richtig zu löschen, ich habe gelesen das beim formatieren nicht wirklich die festplattte richtig gelöscht wird!! Wenn sowas geht wie geht das dann wie formatiere ich unter xp mein system, es klappt nicht bei mir, wenn ich von startdisk hochboote und format c: eingebe klappt nich!


    Danke BH

  • Hi.
    Mit dem HighLevelFormat wird nur die MFT gelöscht(das Verzeichnis der Dateien), mit LowLevelFormat wird alles gelöscht. LowLevelFormat ist meiner Meinung nach in den meisten Fällen unnötig da durch das neu aufspielen des Betriebssystems und der Programme und Daten die alten Daten überschrieben werden.
    Das formatieren ist mit der XP-CD am einfachsten, einfach von der CD booten, das Setup starten und dann kannst du da irgendwo auswählen ob du formatieren willst.Partitionieren geht übrigens auch mit der CD.
    Jetzt frag ich mich nur noch wozu du deinen anderen Thread erstellt hast.


    hyrican

    Man muß nicht alles wissen,man muß nur wissen wo man es findet!!!Kein Support per PN!!!

  • Hallo erstmal vielen dank für deine Antworten, also ich habe einen kompletten absturz gehabt und habe dann xp mit der cd wie du schon gesagt hast neu formatiert und aufgespielt, dann habe ich durch zufall entdeckt das programme die ich auf D: bzw. C: hatt nach der formatierung und installation immernoch da waren bsp. Spiele und Desktopverknüpfungen waren immernoch da obwohl ich sie nicht sehen konnte (nur durch zufall mit dem smartlauncher entdeckt, ich will halt die ganze Festplatte mal feiräumen und alles neu draufladen damit ich den kompletten specherplatz zur verfügung habe (ich habe gelesen das bei der formatierung nur die alten daten überschrieben werden aber nicht wirklich gelöscht werden) mein laptop ist erst 2 wochen alt und hatte schon eine partition D: ich möchte diese eben erweitern da ich auf C: nur das BS draufhaben will und für D: mehr Platz brauche!!


    GRüße BH

  • Wenn ich mich recht erinnere kann man auf der CD wenn man formatieren wählt aussuchen ob nur die MFT gelöscht wird(Schnellformatierung) oder ob gründlich formatiert wird.Bin mir allerdings nicht hundertprozentig sicher.
    Nunja, wenn alte Daten überschrieben werden sind sie normal weg und lassen sich nur noch teilweise mit Datenrettungstools wiederherstellen. Der Speicherplatz wird ja trotzdem freigegeben denn die alten Daten sind ja nicht mehr registriert.
    Du willst also eine kleinere C:-Partiton und eine größere D:-Partiton wenn ich dich jetzt richtig verstanden hab.Das sollte mit der XP-CD kein Problem darstellen. Ich glaube dir ist beim formatieren ein Fehler unterlaufen. Anders kann ich mir nicht erklären das deine alten Daten außer mit einem Datenrettungstool noch abrufbar sind. Probiers einfach nochmal.
    Ansonsten besorge dir eine Win98 Bootdiskette( Google hilft), lösche die NonDos-Partitionen( ich nehme mal an das du in NTFS formatiert hattest) und erstelle neue nach deinem Geschmack. Beim installieren des Betriebssystems kannst du ja dann das Dateiformat wieder in NTFS ändern.


    hyrican

    Man muß nicht alles wissen,man muß nur wissen wo man es findet!!!Kein Support per PN!!!