Hilfe!! Internetprogramm will ständig verbinden

  • Hallo,


    ich habe schon überall gesucht, aber keine Lösung für mein Problem gefunden. Hoffe ihr könnt mir helfen!
    In unregelmässigen Abständen startet die AOL-Software auf meinem neuen XP-Rechner automatisch.
    Habe schon sämtliche Einstellungen überprüft, automatische Einwahl ist soweit überall deaktiviert.
    Was könnte das sonst noch sein? Kenne mich mit WindowsXP noch nicht so gut aus.
    Der neue Rechner (WindowsXP) ist mit dem alten (Windows98SE) über einen Switch als Netzwerk eingerichtet. Ich kann mich auch problemlos über beide Rechner einloggen.
    Ich werde noch verrückt! Bitte helft mir!


    Mfg Claudia

  • Hi Claudia,


    also, wenn ich das richtig verstanden habe, wählt sich Deine AOL-Software ab und zu von selbst ein.?!
    Hast Du die AOL-Zugangssoftware überprüft, ob dort eine evtl. Autoeinwahl eingeschaltet ist? Ist dieses Problem auch bei Deinem alten 98er Rechner aufgetreten?


    Ich bin sowieso kein Freund von AOL. Das ist keine Software mehr, das ist schon eher ein Virus...

    Computervirus = Das Tschernobyl der Datenverarbeitung. In Erinnerung an Wau "Hacker" Holland!

  • hast du vielleicht ein antivirenprog so eingestellt, dass es sich zum updaten automatisch einwählen soll?

    wenn es nichts neues gibt, muss er zumindest leuchten ;-)