GData InternetSecurity07 vs Norton Internet Security07

  • Hallo zusammen,

    ich bräuchte mal Eure Meinung.

    -Welches Prog. ist Eurer Meinung nach besser.

    -Wie Systemlastig sind die Progs.

    -Wie ist der Vierenscanner usw.

    ich benutze zur Zeit GData InternetSecurity06 und wollte gern mal ein anderes Prog. ausprobieren und bräuchte deshalb mal Euren Rat. Oder seid Ihr der Meinung, das beide Progs. für den A.... sind.:question: :exclaim:


    Computerstress

    Wissen ist macht, aber nichts Wissen macht auch nichts.

  • Also ich würde dir GDate empfelehlen, das hat auch in sämtlichen Tests von mehreren PC-Zeitschriften am besten abgeschnitten. Norton kann ich dir aus Erfahrung sagen, verbraucht extrem viele Systemresourcen und bremst den Rechner aus.

    gandalf_32

  • Hi,

    Also ich würde dir GDate empfelehlen, das hat auch in sämtlichen Tests von mehreren PC-Zeitschriften am besten abgeschnitten. Norton kann ich dir aus Erfahrung sagen, verbraucht extrem viele Systemresourcen und bremst den Rechner aus.

    gandalf_32



    dem kann ich zustimmen. Ich habe die IS07 von GData auch drauf gehabt und war damit zufrieden. Allerdings muss ich dazu sagen, dass bei mir eine Reotedesktopverbindung im LAN nicht mehr möglich war. Schuld war die GData Firewall. Eine Portfreigabe, Regellöschung, Deaktivierung der Firewall brachte keine Besserung. Erst nach einer Deinstallation der GData-SW konnte ich eine Desktopverbindung im LAN wieder herstellen.
    Schön ist, dass einzelnen Benutzern der Zugriff auf div. Seiten gesperrt werden kann, sowie eine Zeitüberwachung enthalten ist -> Kindersicherung.
    Ich werde heute die GData-Installation nochmal durchführen und den RegHack für den Port 3389 (Remotedesktop) ausprobieren.

    Grüße,
    Michael (Trucky)