Fehler, Ereignis 1003 ???

  • Hallo,


    ich habe folgendes Problem. In unregelmäßigen Abständen schaltet sich der PC plötzlich aus und startet(mit Scandisk) neu. In der Ereignisanzeige unter System habe ich dann folgenden Fehler:


    Fehler, ", ", System Error, (102), 1003, Nicht zutreffend,"


    Mein System:
    AMD XP 2000+, Asus A7V600(Via KT600), 2x 256MB DDR 2100 Infinion, 120 GB IBM HD, Teac Brenner, Pioneer DVD, PNY GF 4200 Ti 8x 64MB,


    Win XP Home incl. SP1. (Frisch installiert)
    Permanent laufende Software ist: AntiVir Personal, Kerio Firewall.


    Es gibt keine Regel oder ein bestimmtes Ereignis nach dem der PC abstürtzt. Manchmal beim Zocken, manchmal beim Surfen oder einfach so....
    Ich habe bis vor kurzem ein ECS K7S6A Mainboard verwendet, damit hatte ich das gleiche Problem...


    Wer kann mir sagen, was "Ereignis 1003" ist :?:


    Vielen Dank! :D

  • Fehler 1003 ?


    Start-Ausführen....cmd.....Enter


    Schreibe folgendes Kommando.....


    net helpmsg 1003........Enter


    Jetzt spuckt XP das "WARUM" aus.


    Bei Dir konnte eine Funktion nicht abgeschlossen werden.


    Gruß

  • Vielen Dank für die schnelle Antwort! :D:D:D


    Ich habe "net helpmsg 102" (102 ist der Code 1003 das Ereignis) eingegeben.


    Die Antwort ist: "Die Semaphore ist gesetzt und kann nicht geschlossen werden."


    Was ist die Semaphore :?:

  • Nein, bis auf eine Funktastatur von Logitech...


    Habe gerade etwas im Web gefunden:


    "Mit Hilfe von Semaphoren kann der exklusive Zugriff auf Resourcen eines Systems sichergestellt oder die Anzahl der Prozesse begrenzt werden, die gleichzeitig eine bestimmte Systemresource nutzen."


    Das bezieht sich auf PHP...aber vielleicht hat das bei XP ja auch etwas mit dem Speicherzugriff zu tun....


    :?::?::?:

  • Noch ne Info zum Thema Semaphoren


  • Vielen Dank,


    habe gestern Abend den Nachrichtendienst ausgeschaltet.
    Bis 3:30 in der Nacht ist der PC dann gelaufen.


    Ereignis 11:
    "Es wurde versucht, eine Datei mit einem falschen Format zu laden"


    ...wieder ein Neustart :!:


    Ereignis 1003 ist aber nicht aufgetreten, laut der Ereignisanzeige, was aber nichts bedeutet, da der PC schon oft abgestürtzt ist und in der Ereignisanzeige kein Fehler vermerkt wurde :?::?::?:


    Wer hat noch eine Idee :?:

  • du könntest ja einfach mal deine Systemdateien checken.


    Hab den Befehl vergessen. Irgendsowas in der Art: Start/Ausführen, dann scannow/sfc eingetippt.


    Das System prüft nun die Systemdateien auf Vollständigkeit und Richtigkeit. Tritt ein Fehler auf, wirst du aufgefordert, deine XP-CD einzulegen. Dann werden die beschädigten Dateien ersetzt.


    Grüße,


    Freddie

  • Starte mal folgenden Versuch:
    Eigenschaften Arbeitsplatz-Einstellungen/ Starten und Wiederherstellung-
    unter Systemfehler keine Haken-Debuginfo-auf keine stellen.


    Einstellungen-Systemleistung-Erweitert-dort Programme aktivieren


    Gruß

  • Hi,


    1. Das mit den Systemdateien klappt nicht...


    2. Habe alles deaktiviert, Debuginfo auf keine. Programme war aktiviert.


    Also bis jetzt ist die Kiste eh nicht mehr abgestürtzt....schaun mer mal.


    Vielen Dank ihr 2 :D:D:D

  • Wie das klappt nicht?


    Keine Fehler gefunden dabei?


    Ich hab nochmal den Befhel nachgesehen:


    Start/Ausführen, dann "sfc /scannow" eintippen (ohne "" und ein Lehrzeichen vor dem /)


    Ich weiß zwar nicht, ob das die Lösung bringen könnte. Die Chancen stehen aber nicht schlecht, schätze ich.


    Grüße,


    Freddie (jetzt auch mal angemeldet :D )

    Damit erklären wir zu Recht das Gute zu dem, wonach alles strebt. (Aristoteles)

  • Wenn die Systemdateien mit diesem Kommando neu eingespielt werden,muß ein Großteil der Microsoft-Update's neu installiert werden.Sie veränderten teilweise diese Dateien.
    Sollte erwähnt werden,sonst könnte der User schlimmstenfalls ohne Schutz sein.


    Bit

  • Hi,


    so mit sfc /scannow geht es....jedoch macht mich die nachfolgende Meldung von GAST etwas stutzig :!:


    Ich habe keinen Bock die Kiste wieder so zu konfigurieren wie sie bis jetzt ist....auch wenn ich nur schnell ein Image drüber bügeln muss :cry:


    Bis jetzt noch kein Absturtz (vorher ist er so etwa 1x in der Stunde abgestürtzt)...
    Ich werde den PC bis morgen laufen lassen und wenn er wieder mit Ereignis 1003 verendet, dann werde ich sfc /scannow probieren :!::!:


    Vielen Dank Freddie und GAST :D:D:D

  • Vom guten Bit kann man immer was lernen... :roll:

    Damit erklären wir zu Recht das Gute zu dem, wonach alles strebt. (Aristoteles)

  • @ freddie...



    sehe gerade das du heute wieder etwa malen als gast unterwegs warst... ein cookie kannste doch erlauben... und beim einloggen mal auf speichern oder erinnern klicken...


    *hab heute klugscheißlaune*



    gruss...



    franky...

  • Hi,


    es ist noch kein Ende in Sicht.... :cry:


    Habe jetzt öfter mal nen Bluescreen (weil das ja beabsichtigt war) der jedesmal über nen Treiber meckert. Entweder den VGA oder nur allgemein über nen nicht funktionierenden Treiber einer neuen Hardware.


    "Driver_irql_not_less_or_equal"


    Habe mit Aida32 die IRQ´s überprüft. VGA und TV-Karte beide 16. Habe die TV-Karte umgesteckt (jetzt 19...allerdings liegt der Lan-Chip des Boards auch auf 19)
    Memtest 3.0 findet keine Fehler
    SiSoft Sandra 2004 pro auch nicht...(Gibt es evtl. besser Diagnose-Tools?)


    Also ich kann, dadurch, dass ich sie bereits ausgetausch habe, folgende H/W als Fehlerquelle ausschließen:
    Netzteil (350/ 400W), CPU (XP 2000/ XP 2500), Board (ECS-K7S6A/ ASUS A7V600), HD (Maxtor 30GB/ IBM 120 GB) und den DDR da habe ich immer PC 2100 256MB 1x No-Name, 1x Infinion, 1x Samsung getestet (einzeln/zusammen in allen Kombinationen) :?


    Bleiben also noch die Hauppauge TV-Go (mono) und die PNY GF4 4200 Ti 64MB 8x AGP... kann man irgendwie die GraKa überprüfen? (Ich meine nicht Benchen... Mad Onion/ Aqua. usw schafft sie ohne Probleme)
    Evtl. kann man ja uch da ein neueres Bios aufspielen oder :?:


    Vielen Dank!
    Aeba :D

  • Aeba,
    die Graka verzeiht keine Interruptteilug....exklusiv
    TV-Karte.....exklusiv


    Benötigst Du Lan ? Ansonsten im Bios deaktivieren....Ergebnis ein freier IRQ.


    Sonst TV-Karte deaktivieren,Treiber löschen und die Karte neu installieren.
    XP verteilt dann den Interrupt neu.


    Gruß

  • Wie mache ich das mit dem exklusiv :?:


    Bei der GraKa ( 16 ) steht geteilt
    Bei der TV-Karte ( 18 ) steht geteilt
    Bei dem Lan ( 18 ) steht geteilt


    Wie soll ich das umstellen... mal davon abgesehen, das ich Lan und TV-Karte gerne beide zur Verfügung hätte.. :?:


    Ich habe bereits alle Geräte neu installiert :!: Das löst das Problem auch nicht :cry:

  • Wie ich bereits gesagt habe:


    "Ich habe bereits alle Geräte neu installiert. Das löst das Problem auch nicht!" :wink:


    Die Karte ist immer wieder auf IRQ 18 :!:


    :?::?::?: