Von CD/DVD starten, neueres Bios

  • Hallo, vor Tagen hatte ich das Problem da ich in meinem Bios "von CD starten" nicht einstellen konnte. Eure Hinweise bei neueren Boards mit der F11 Taste zu booten half mir weiter. Wie gesagt, machte ein Fenster auf, da konnte ich das CD/DVD Laufwerk auswählen. Mein neues Problem ist, nach dem Anlicken des CD/DVD Laufwerks stehen 3 Punkte zur auswahl um weiterzumachen , 1. [ Up/Dn] Select - 2. [Return] Boot - 3. ESC . Punkt 3 fällt flach, bei den anderen 2 Punkten habe keine Ahnung was gemeint ist. Gehe ich auf Enter , kommt die Ansage , " Von CD starten beliebige Taste drücken" Das mache ich , und der PC startet dann wieder von der Festplatte. Hilfe ich weiss nicht weiter. Was mache ich falsch ???

  • Eventuell eine USB-Tastatur? Muss im Bios fürs "Dos" kompatibel gestellt werden. Oder eine PS/2 Tastatur verwenden.
    (In bezug auf: "Drücke Enter.....")

    Acer Aspire Quad Q9300 2,5 GHz
    HDD 750 GB
    Ram 4 GB
    Vista Home Prem. SP2 64-bit

  • Hallo, Erstmal DANKE, DANKE ! Eure Tipps waren goldrichtig. Die Bootreihenfolge mit der F11 Taste, und das mit der Tastatur führten zum SetUp . Trotzdem führte es zu einem weiteren Problem in meiner Sache. Ich kam bei der Neuinstallation bis zum Punkt Lizenzbedingungen mit der F8 Taste bestätigen. Dann zeigte mit das SetUp von Windows, dass sie die CD nicht lesen kann. Ich sollte die CD einlegen von Windows 98 bis 2000. Da sah ich dass die Windows Home CD von mir eine Update Version ist. Nun meine Frage, da ich das BS-System beschädigt habe, das auf der Festplatte war, wenn ich mir eine neuere WindowsXP Home Betriebssystem CD kaufe, kann ich da sicher gehen dass nun die Installation über die Bühne geht? oder gibt es noch eine andere Lösung???

  • Hallo,
    Problem gelöst! Habe mir ein älteres Windows (95) ausgeliehen. Bei der Aufforderung. Windows kann keine frühere Windows Version auf der "C" finden legen sie Ihre frühere Windows CD ein um zu prüfen ... bla bla bla war bis jetzt Endstation. Dann die Erkenntnis meim XP Home ist eine Update Version, führten dazu mir eine Windows 95 CD auszuleihen. Dann ging alles seinen Gang. Also ist jetzt XP Home auf meiner Platte. Die letzten beide Hinweise Eurerseits, die F11 Taste (Paulemann) und die USB - Tastatur ( Halloween ) waren der Schlüssel.
    Dannke !!! Morascho:D