Ausführen

  • hallo. hat einer von ecuh zufällig ne liste, oder kann mir sagen wo ich eine finden kann, mit den ganzen Bezeichnungen die man bei "Ausführen" eingeben kann?
    MFG
    P.S. wenn nein, weiß einer was ich da eingeben muss um in den "software" bereich von Xp zu kommen?

  • In Software kommste unter Start<---Systemsteuerung<---Software.
    Aber was man bei Start<---Ausführen eingeben muss weiss ich nicht.


    Hier die wichtigsten Befehle:


    dxdiag - DirectX Diagnoseprogramm
    msconfig - Hier kann man diverse Boot Einstellungen vornehmen
    netstat - hier sieht man die geöffneten udp bzw. tcp ports
    ping - kennt ja eigentlich jeder :P
    ipconfig - der name sagts schon
    regedit - registrierungs editor
    cmd - MS DOS Eingabeaufforderung


    Versuch einfach mal zu góoglen da gibts bestimmt was :lol: :lol:

    Nur weil man viel postet heisst das noch lange nicht, dass man Ahnung hat!

  • hi,



    den auftrag für "software" kenne ich auch nicht, aber du kannst einfach eine verknüpfüng aud den desktopp dafür herstellen, oder dieser in deine liste mit meist benutzte/favorite programme ziehen...
    genauso einfach kannst du über rechtsklick auf eine leere fläche vom taskleiste>>>eigenschaften>>>reiterkarte startmenü>>>klassisches startmenü>>>anpassen gewisse änderungen in dein startmenü einstellen... zB das anzeigen vom systemsteuerung und eigene dokumenten als menü...



    weitere gängige befehlen von systemprogrammen für "ausführen":
    - certmgr.msc: zertifikat-manager;
    - ciadv.msc: indexdienst;
    - comexp.msc: komponentendiensten;
    - compmgmt.msc: computerverwaltung;
    - devmgm.msc: computerverwaltung;
    - dfrg.msc: windows-eigene defragmentierunsdienst;
    - diskmgmt.msc: datenträgerverwaltung;
    - eventvwr.msc: ereignisanzeige;
    - fsmgmt.msc: freigebene ordner;
    - gpedit.msc: gruppenrichtlinien-editor;
    - leanmgr.exe datenträgerbereinigung;
    - lusrmgr.msc: lokale benutzer und gruppen;
    - ntmsmgr.msc: wechselmedienverwaltung;
    - perfmon.msc: leistungsmonitor;
    - secpol.msc: sicherheitseinstellungen;
    - services.msc: diensteverwaltung;
    - taskmgr.exe: task manager.



    Alternativ kannst du die meist benutzte diensten auch im kontekstmenü vom startbutton eintragen:
    Beispiel Registrierungs Editor
    start>>>ausführen>>>regedit + ok
    HKEY_CLASSES_ROOT / Directory / Shell
    rechtsklick auf shell >>> neu >>> schlüssel >>>gib den schlüssel den name "Registrierungs Editor" >>> rechtsklick auf taskmanager>>> neu >>> schlüssel >>> gib neuer schlüssel name "command" >>> doppelklick auf (standard) zeichenfolge >>> ändern >>> c:\Windows\regedit.exe + eingabe und nun erscheint die direkte verknüpfung zum taskmanager, nach ein rechtsklick auf start...


    das kannst du natürlich mit alle diensten so machen...



    michael: vielleicht noch etwas für tipps&tricks-ecke???



    gruss...



    franky...

  • Hallo,


    ich glaube, dass Du die "cpl-Dateien" suchst.
    Gib mal "appwiz.cpl" bei ausführen ein und Software startet.


    Die Dateien findest Du im \Windows\System32 - Verzeichnis.


    Gruß
    STILL