Rechner-Kauf

  • Hallo,


    Ich hatte mir vor in den nächsten Tagen einen neuen Rechner zusammen zubauen. Ich habe mir bereits das Asus A7N8X-E Deluxe Rev.2 Mainboard geholt. Jetzt zu meiner Frage sollte ich mir lieber 2x 256MB DDR PC400 Speicherriegel von TwinMOS zulegen oder welche mit einer Taktung von 333 MHz. Der Prozesor den ich mir dazu kaufen werde ist der AMD ATHLON Barton XP 2600+ (1916MHz, 166/333 MHz, 512kB).


    Ich habe mal gehört das der Speicher und der Prozessor irgendwie synchron laufen sollen also einmal DDR333 (PC2700) und ein CPU mit 333 MHz FSB. Jetzt würde ich gerne wissen welcher Speicher besser passt und ob es egal ist ob ich den schnelleren rein packe? :?:



    Danke.
    Superwidnnhund

  • hi superwindhund,



    in verschiedene foren hab ich schon gelesen das das asusboard problemen hat mir twinmos-speicher...


    ich selber hab dass gleiche board und benutze es mit infineon 400mhz arbeitsspeicher... allerdings musste ich diesen auch runtertakten auf 333, da mit 400 öfter ein bluescreen gekommen war... natürlich lauft es mit 400mhz, allerdings mit du dann den ramcore hoher stellen, wodürch dein speicher nicht solange lebt als sonnst...


    was ich mich noch erinnere an die wenige stunden mit 400 mhz ist das der pcmark04 nicht wirklich hoher ausgefallen ist...


    ich empfehle dir eher 333mhz-speicher, und dann in twinbanking... da geht den board richtig ab... und bei 333mhz sind die preisen auch wirklich akzeptabel...




    gruss...




    franky...

  • Danke Erstmal, warst mir ne große Hilfe. Würde aber auch gerne noch von anderen wissen, was für Erfahrungen sie mit dem Asus A7N8X-E gemacht haben und welchen Speicher sie benutzen. Bin für jede Hilfe/Kombination offen :p. Sagt mir bitte Welchen Speciher, welche Taktung ihr so benutzt ... bitte ... :o


    Superwindhund

  • hi,



    by the way ich kann dir für solche sachen auch http://www.teccentral.de empfehlen...
    da beziehe ich selber meine meiste infos was problemen angeht... und die haben auch ein zuverlassigkeitssektor im forum für mainboards und speicher... stöbere dich dort mal dürch...


    ich habe geplant um während oder gerade nach der cebit, wo bestimmt pci-express und neuer speicher für mainboards mit efi-bioschip präsentiert werden soll, corsair speicherriegel zu kaufen... allerdings auch 400mz, da ich auch noch eine wakü plane und mein barton 2500+ unlocked ist... ich habe dieser schon vorgestested auf 204mhz fsb...



    gruss...




    franky...

  • hi superwindhund...



    hab gerade bei teccentral auch mitgelesen...


    weiss nicht warum du keine infineon willst (die haben es bei mir bisher auch gut getan), aber corsair ist immer gut...



    gruss...



    franky...

  • Hallo nochmal,


    Corsair ist sogar sehr gut (die habe ich).


    NACHTEIL: Die einfache Bioseinstellung DRAM Timing by SPD gilt bei sehr vielen Asus Boards nicht (System friert ein). Alle Timings müssen manuell eingestellt werden.


    Also besser mal auf der Asushomepage nachsehen. Oder noch besser auf Anky hören, und Infineon nehmen.


    Gruß
    Jupp

  • hi jupp,



    bei asusboards ist es wichtig das die ram settings auf aggresiive gestellt werden... dan klappt es normal... die automatische einstellung soll mann/frau eher nicht benutzen, da dann auch probs mit asynkron laufen sich vortun können, oder extrem schärfe speicherriegel dann nicht laufen, weil die oft andere volt-einstellungen brauchen...


    ich empfehle meistens original infineon da die halt bei der meiste boards fehlerfrei laufen, aber corsair ist im moment halt die kaufempfehlung (ich warte allerdings noch bis zu cebit :wink:)... ich habe allerdings bei teccentral im thread von superwindhund gelesen das er absolut kein infineon möchte... hat aber nicht geschrieben warum... was ich nicht verstehe, weil die infineon riegel mit cl2,5 oder die mit cl 2 gehen richtig ab... hab die bei mir auf das gleiche board ausprobiert... und bei ein bei ein bekannter von mir laufen die mit 220mhz (mit athlon 1700+)



    gruss...



    franky...

  • Hi Franky,


    ich bin genau Deiner Meinung. Corsair würde ich mir nicht nochmal kaufen, da 1. viel viel zu teuer und 2. alles andere genau, aber wirklich ganz genau auf die scharfen Timings eingestellt sein muß. Sonst geht die Kaufempfehlung ganz schnell nach hinten los.


    Bleib mal bei Deinen Infineon, das paßt schon. Wenn man zuviel Geld hat, kann man auch über Kingston nachdenken; aber ob die was bringen weiß ich nicht.


    Bis dahin
    Jupp

  • hi jupp,



    glaube schon das die kingstons etwas bringen, aber das asus board ist halt nicht das super OC-board... dann muss man schon ausweichen auf ein abit nf-7 mit v-mod... und kingstons + mainboard wär mir halt ein wenig zu teuer...


    bisher hab ich noch nichts negatives über corsair gelesen... und die kühlung von corsair ist immer net mitgenommen... bei oc-brauchen die infineon schon schnell mal 2,8 volt, oder auch mehr, und das will ich mein speicher halt nicht antun...



    gruss...



    franky...

  • Hallo,


    Zu n.a., der geschrieben hatte:
    "ich habe allerdings bei teccentral im thread von superwindhund gelesen das er absolut kein infineon möchte... hat aber nicht geschrieben warum...".


    Ich weiss nicht ob du dich verlesen hast, ansonsten kannst du mich gerne zitieren, falls ich erwähnt habe, das ich Infineon nicht in Erwägung ziehen würde oder schlecht gemacht habe. Ich habe soagr bei TecCentral , die anderen darum gebeten, mir zu sagen ob sie eher Infineon oder TwinMOS oder mir irgend einen anderen Speicher empfehlen würden.


    Falls zu den Thread auch noch bis heute mittag verfolgt hast, hast du sicher gelesen das ich mich für den Infineon Speicher (2x PC3200 ) entschieden habe oder?


    Habe selber mittlerweile seit 2 Jahren Infineon Speicher in meinem Rechner drin, bin auch zufrieden -- man kann sich aber doch von anderen Leuten in dieser Hinsicht beraten lassen, findest du nicht auch?


    Danke.
    Superwindhund

  • uppsss...
    und hab dann bestimmt falsch gelesen... sorry... :oops:



    Zitat

    Falls zu den Thread auch noch bis heute mittag verfolgt hast, hast du sicher gelesen das ich mich für den Infineon Speicher (2x PC3200 ) entschieden habe oder?


    hab ich nicht mehr mitgekriegt....
    war heute mittag nicht mehr bei tc...


    klar kannste dich auch von anderen beraten lassen...
    hab dich teccentral doch noch empfohlen :wink:
    bin da ja auch tätig...


    gute entscheidung hast du getroffen!!!


    EDIT: hab da wohl zu schnell gelesen... war ein andere user der keine infineons wollte...




    gruss...



    franky...