XP Startet nicht... Hilfe!!!

  • Guten Morgen zusammen,


    ich verzweifle gleich.. ich hoffe hier kann mir jemand helfen.


    Folgendes Problem


    Wenn ich den PC starte, Windows XP Prof. SP3, kommt die Meldung:


    Windows konnte nicht gestartet werden da folgende Datei fehlt oder beschädigt ist: \windows\systems32\config\system


    Es wird empfohlen die Reparatur von XP zu nutzen.
    Fahr ich mit der XP CD hoch, mach die Option R wähle mein Tastaturschema aus, dann Bluescreen "Bad_Pool_Caller"


    Hab schon viel dazu gelesen, aber nichts hat mir bisher weitergeholfen..


    Vielen Dank schonmal für euere Hilfe.


    Gruß
    Alex

  • Guten Morgen


    Aber keine Angst, es gibt`s eine Loesung. Ihr muesst nur die XP-CD parat haben.


    Vorgehensweise:


    1.PC mit der XP-CD booten


    2.Der Willkommensbildschirm erscheint


    3.Taste "R" drücken


    Nun sind wir auf der Wiederherstellungskonsole


    nun muss da dieses hier stehen: c:\windows


    Wir geben hier md tmp ein.


    und jetzt kommt viel Schreibarbeit:


    Code:
    copy c:\windows\system32\config\default c:\windows\tmp\default.bak
    copy c:\windows\system32\config\system c:\windows\tmp\system.bak
    copy c:\windows\system32\config\software c:\windows\tmp\software.bak
    copy c:\windows\system32\config\security c:\windows\tmp\security.bak
    copy c:\windows\system32\config\sam c:\windows\tmp\sam.bak


    del c:\windows\system32\config\default
    del c:\windows\system32\config\system
    del c:\windows\system32\config\software
    del c:\windows\system32\config\security
    del c:\windows\system32\config\sam


    copy c:\windows\repair\default c:\windows\system32\config\default
    copy c:\windows\repair\system c:\windows\system32\config\system
    copy c:\windows\repair\software c:\windows\system32\config\software
    copy c:\windows\repair\security c:\windows\system32\config\security
    copy c:\windows\repair\sam c:\windows\system32\config\sam
    Nun muss der Rechner neu gestartet werden....aber umbedingt im abgesicherten Modus starten


    Datei-Explorer oeffnen und alle Dateien (inkl. der versteckten Dateien) anzeigen lassen (Ordneroptionen -> Ansicht). Ebenfalls muss hier die einfache Dateifreigabe deaktiviert werden


    Nun muessen wir den Ordner System Volume Information oeffnen, was aber wahrscheinlich mit einer Fehlermeldung quittiert wird. Den Ordner rechts anklicken und bei Sicherheit die Eigenschaften des Ordners auf den aktuellen User uebertragen.
    Der Ordner enthaelt mehrere _restore-Ordner. Nun muessen wir einen von diesen Ordnern oeffnen, der vom Datum ziemlich nah an der Fehlermeldung ist (ggf.die Exploreransicht auf Details stellen). Der ausgewaehlte Ordner muss mehrere UNterordner enthalten, die mit RP beginnen. Hier oeffnet man das Verzeichnis Snapshot und kopiert folgende Daten in den C:\Windows\Tmp Ordner:


    Code:
    _REGISTRY_USER_.DEFAULT
    _REGISTRY_MACHINE_SYSTEM
    _REGISTRY_MACHINE_SOFTWARE
    _REGISTRY_MACHINE_SECURITY
    _REGISTRY_MACHINE_SAM
    Jetzt booten wir den Rechner neu in die Wiederherstellungskonsole


    Code:
    del c:\windows\system32\config\default
    del c:\windows\system32\config\system
    del c:\windows\system32\config\software
    del c:\windows\system32\config\security
    del c:\windows\system32\config\sam



    copy c:\windows\tmp\_registry_user_.default c:\windows\system32\config\default
    copy c:\windows\tmp\_registry_machine_system c:\windows\system32\config\system
    copy c:\windows\tmp\_registry_machine_software c:\windows\system32\config\software
    copy c:\windows\tmp\_registry_machine_security c:\windows\system32\config\security
    copy c:\windows\tmp\_registry_machine_sam c:\windows\system32\config\sam
    Nun startet man den Rechner wieder ganz normal und geht in die Systemwiederherstellung und stellt den Rechner zeitnah wieder her


    Start->Programme->Zubehör->Systemprogramme->Systemwiederherstellung


    Das war es [Blockierte Grafik: http://www.mindfactory.de/forum/images/smilies/icon_wink.gif]

    [FONT=French Script MT, cursive]RalfDB [/FONT]
    CPU: AMD Athlon X2 4200+ AM2 @ Termalrigth IFX14 Grafik: NVIDIA Geforce 7600 GS 512 MB Mainboard: Foxconn N5M2AA-EKRS2H @ Thermalrigth HR-05 RAM: G.Skill 1GB Maus: Trust GM-4200 Gamer Tastatur: Trust TFT: Hanns G HC 194D BS: Windows XP Router: Fritzbox 3270

  • hab ich auch schon wo gelesen. aber ich komme ja nicht mal in die Wiederherstellungskonsole. Da kommt nachdem ich das Betriebssytem auswähle ein Bluescreen mit "bad_pool_caller"

  • hallo,
    es gibt eine einfache möglichkeit xp zu reparieren, vorher im bios die einstellung von cd starten/booten aktivieren.
    dann xp cd einlegen, pc neustarten. dann kommt ein schwarzer bildschirm mit der frage ob von der cd gestartet
    werden soll, drücken sie eine beliebige taste.
    danach gehst du bist zu der einstellung, wo du xp neu in einer deiner pationen installieren kannst.
    dort wirst du auch gefragt ob du xp mit hilfe der cd reparieren willst..

    BS: Win10
    CPU :
    I7 2600K @4,6GHz
    RAM: 16GB
    SSD M100 512 HB - HDD: 4TB


    Grafikkarte: GB GTX 1070 G1


    Soundkarte:X-FI Titanium
    TFT: 2xAsus 27"
    Maus
    : Sharkoon Drakonia Black
    Tasta: Ducky Zero Zone

  • da kommt der bluescreen auch, er kommt direkt nach dem wo man die Lizenzbedingungen akzeptieren muss. Aber ich bekomm vom Hersteller morgen in der Früh ein neues Board. Das probier ich gleich mal aus und dann mal schaun