Wieviel Ram Maximal?

  • hallo,


    ich kenne jemanden, der hat 2 GB Ram drauf udn das läuft.


    Freddie

    Damit erklären wir zu Recht das Gute zu dem, wonach alles strebt. (Aristoteles)

  • also das stimmt definitiv nicht.


    Ich habe 1 GB und das wird auch verarbeitet.


    Freddie

    Damit erklären wir zu Recht das Gute zu dem, wonach alles strebt. (Aristoteles)

  • Hallo,


    bis zu den BS Win 2000, ME und XP waren tatsächlich nur 512 MB möglich (z.B. bei Win. 98). Hierbei konnte das Board so gut sein wie es wollte - es ging nicht mehr.


    Ab den o. g. BS (also auch bei XP) gibt es nach meinem Wissensstand keine Einschränkung von der BS Seite. Hier ist die Qualität des Boards, des Chipsatzes und der RAM´s entscheidend.


    Hier ein Asus Link (gilt aber glaube ich auch für alle anderen Boards).


    http://www.asuscom.de/support/FAQ/faq094_MBIT.htm


    Übrigens bei mir laufen seit 8 Tagen 2 GB Corsair (auf Asus) elefantös.


    Gruß
    Jupp

  • Ich wuerde auf die M$ Seite gehen und mir mal die Spezifikationen ansehen.
    Denn von der BS Seite her gibt es definitiv Beschraenkungen und dadurch unterscheiden sich auch die Srvs voneinenander.


    Gruss


    Seraphyn

  • Hallo ich empfehle Dir das gleiche wie der Gast gehe auf die M$ Home page unter der Knowledge Base und schaue mal was Micisoft so empfiehlt. Meiner Erfahrung nach würde ich Sagen das 1 GB eigentlich in Ordnung geht. Zwar kann man in einem XP system bis 4GB rein buttern ist aber nur reine Verschwendung vom Geldbeutel. Wenn man dies schon gemacht hat sollte man sich dann überlegen auf LINUX umzusteigen den da kriegt man für die RAM Leistung entsprechende Performance was bei M$ leider nicht der Fall ist. Die Maximal schwelle ist 2 GB Ram. Damit hat man bei M$ den ausgleich. Aber dann sollte man das System fürs spielen oder andere 3 D anwendungen nutzen! Wobei auch da hat man bei Linux die bessere 3 D Perfomance.


    Gruss Spirit.