Wie entlaste ich die CPU ???????????? Welche Tricks ????

  • Hallo alle zusammen habe da ein kleines Problem das sich wie folgt abspielt : Wenn ich ein Programm namens Windows FX von Stardock starte ( damit kann man fenster in sich drehen lassen oder transparent erscheinen lassen ) so spielerreien eben , aber wenn ich dieses Programm benutzte und ich lasse das Arbeitsplatzfenster drehen , so geht in dem moment die CPU auslastung bis zu 100 % hoch , nun meine frage bei meinem System : P 4 , 2,8 Mhz 800 Fsb , 1024 MB Ram , WIN Xp Pro SP 1 , Epox Board , darf oder kann dies denn sein ????


    was kann ich denn einstellen so das die CPU nicht ganz an die 100 ter grenze geht , oder das die CPU entlastet wird , auch bei anderen anwendungen dann ?????????? Danke Euch schon mal für Tipps , mfg marco

  • ............Norton Anti Virus und Internet Security drauf , und wenn sich mit


    lavasoft ad-aware etwas finden sollte was kann man und was nicht entfernen ???

  • hi marco,



    eigentlich kannst du alles entfernen was lavasoft gefunden hat... im schlimmsten fall hast du ein cookie von eine dubiöse seite, wo du dich mal angemeldet hast entfernt... lavasoft sucht nur nach ihm bekannte keksen die spyware/adware sind... es empfiehlt sich dabei auch noch ein spybot-scan zu machen (vorher updaten), weil die beide tools einander gut ergänzen...


    vl. kannst du auch noch ein onlinescan machen mit ein virenscanner der etwas bessere signaturen benutzt als norton, zb mcafee...
    verschiedene onlinescanner: http://www.bul-online.de/av/onlinescan.shtml



    gruss....




    franky....

  • Achtung:
    Einige Programme, die Spy- und/oder Adware mit sich bringen können nach Entfernung der Spionage-Dateien unter Umständen nicht mehr gestartet werden bzw. funktionieren nicht mehr richtig.


    Weist Du vielleicht auch noch einen Link der eine Liste mitsichbringt , die aussagt welche Datei man entfernen kann und welche nicht ??? Sonst mach ich überall häckchen rein und die hälfte der Programm funtz nicht mehr , hehe . Mfg marco

  • Hallo marco.


    Das Programm "WindowsFX" verändert ja diverse Effekte mit Fenstern, Arbeitsbereiche oder Alphablendung usw...
    Kein Wunder das dieses Programm zeitweise eine CPU-Auslastung von 100% hat. Solche netten Gimmicks sind ja toll und schön anzuschauen aber auch notwendig?


    Das nächste Mal bitte mit weniger Fragezeichen okay?
    Das erhöht gehört zu werden ungemein.


    Gruß Peter

    Birsctihe Frshocer hbaen haruesgfnuedn, dass es eagl ist, in whlecer Rhieenfgloe die Behsucbatn eenis Wtores sheten, slognae der etsre und ltetze Bhsucbate am rhitirgcn Pltaz sehten.

  • hi,



    ich kenne ausser die adware-version von divx (bringt der gator und bonzo-buddy mit) keine programm für den alltäglichen rechner-betrieb das nicht mehr funktioniert nachher...
    evt. konnte verschiedene filesharing tools, natürlich dialer und trojaner nicht mehr funktionieren...


    auf der homepage vom spybot ist eine sehr kleine liste von weitverbreitete proggis (dl-manager und fileshare-tools) die spywaare beinhalten mit alternativen...


    vl. wurd auch noch was gefunden im real player, falls du diesen installiert hast... sollte aber den normalen betrieb nicht beeinflüssen... sonnst gibt es der real player alternative...


    spybot 1.3 beta 6 setzt auch ein systemwiederherstellungspunkt... so kannst du ruhig mal ausprobieren... sollte etwas schief laufen kannst du die systemwiederherstellung nachher einsätzen...
    alternativ kannst du vor die entfernung auch alle gefunden einträge selbst aus der registry exportieren und benötigte einträge nachher manuell wieder einfügen... falls du unbedingt spyware brauchst...


    die sicherheitswarnung ist eher pro forma


    sollte nachher ein proggi nicht mehr funktionieren, poste es doch hierein... evt. können wir die bei der suche nach alternative helfen...


    *auchmalwissenmöchtewelchesprogrammunbedingtaufeinrechnergehörtundspywarebeinhaltet*



    gruss...




    franky...