Downloadgeschwindigkeit

  • Hab seit ich vor kurzem von Win98SE auf XP umgestiegen bin, das eklatante Problem, dass meine Downloadgeschwindigkeit kontinuierlich fällt, bis sie sogar unter einem Kb landet. Dann bleibt der Download irgendwann ganz hängen und nichts geht mehr.


    In einem von zehn Fällen, geht alles wie gewohnt. Hab mittlerweile die verschiedensten Server durchgetestet, aber alles mit dem gleichen Ergebnis. Und da ich von der Materie sehr wenig Ahnung hab, dachte ich mir poste mal ins Forum, bevor du viel Geld im PC-Laden ausgiebst.


    Wäre für jeden Anregung sehr dankbar :-))

  • Hallo Gast


    Ich würde dir ein Downloadmanager empfehlen suchen in Zd Net,PC Welt oder Google etc. es gibt da genug. Und auf jeden fall nur mit ADSL (DSL) downloaden sonst könnte es ins Geld gehen.
    Die download und upload Geschwindigkeiten ändern sich mit der Anzahl Teilnehmer.


    Gruss Erich

    Wo ein Wille da ein Weg! Rechte beim Autor ansonst bei mir

  • Also erstmal Danke für Deine schnelle Antwort :-))
    Werd das mit dem Downloadmanager mal versuchen.


    Dachte bei meinen ersten Versuchen auch erst, dass der Server vielleicht überlastet ist. Hab es dann testweise sogar mal nachts um drei auf nem deutschen Server probiert (wo man ja annehmen sollte, dass er dann nicht gaaaaanz so überlastet ist).... ging aber auch nicht.


    Aber wie gesagt, werde Deine Anregung es mal mit nem Downloadmanager zu probieren gleich mal versuchen. Thanks

  • Wenn der Speed von XP gegenüber Win98 absackt,kannst Du die Einstellung des TCP-Empfangsfenster in der Regestry erhöhen.
    Setze in
    HKML\SYSTEM\CurrenControlSet\Service\Tcpip\Parameter
    denDWORD-Wert "GlobalMaxTcpWindowsSize" auf 65535.Normal ist die Fenstergröße nur auf 16 KB angelegt.Nach einem Neustart sollte es Wirkung zeigen.


    Bit

  • Hallo Bit.


    Bei mehreren Beiträgen die du in letzter Zeit gepostet hast kamen doppelte herraus.
    Habe schon einige gelöscht.


    Gruß Peter

    Birsctihe Frshocer hbaen haruesgfnuedn, dass es eagl ist, in whlecer Rhieenfgloe die Behsucbatn eenis Wtores sheten, slognae der etsre und ltetze Bhsucbate am rhitirgcn Pltaz sehten.

  • hi,


    Bit & peter:
    ---> scheint wohl ein prob zu sein mit all-inkl.
    habe bei uns im board auch das problem, obwohl beide seiten (hier und bei uns) auf unterschiedliche server laufen)...
    habe schon kontakt gehabt mit der leute vom hoster und die arbeiten seit tagen an deren servern, weil die die sicherheit optimieren...




    gruss...




    franky....

  • Also ich hätte den angesprochenen Wert ja gerne geändert, allerdings finde ich ihn nicht.


    HKML\SYSTEM\CurrenControlSet\Service\Tcpip\Parameter.... soweit so gut, aber der Wert "GlobalMaxTcpWindowsSize" taucht dort bei mir leider nicht auf :-((

  • Hallo Bit!


    Dies würde mich auch intressieren

    Zitat

    HKML\SYSTEM\CurrenControlSet\Service\Tcpip\Parameter
    denDWORD-Wert "GlobalMaxTcpWindowsSize" auf 65535.Normal ist die Fenstergröße nur auf 16 KB angelegt.


    Bei mir steht da auch nichts und darum 2 Fragen:


    1.) Den DWord-Wert GlobalMaxTcpWindowsSize muss der ins rechte oder linke Feld?
    2.) Der Wert 65535 ist dezimal oder hexadezimal?


    Vielen Dank für die Antwort Gruss Erich

    Wo ein Wille da ein Weg! Rechte beim Autor ansonst bei mir

  • Hallo Erich,
    wie steht es mit Deinem "Öffnen mit"? :-)
    Der obige Eintrag muß als DWORD in die rechte Seite als Hex gesetzt werden.
    Wenn Du wieder 16 KB haben möchtest,brauchst Du nur den Eintrag löschen.
    Der Tipp steht im Zusammenhang mit Rabbit's Problem,dessen Vorgänger-Version WIN98 beim Download schneller lief als jetzt unter XP.


    Gruß
    Bit

  • Hallo Bit


    Er öffnet immer noch mit dem wo er muss, sollte sich aber etwas verändern werde ich mich auf jedenfall melden bevor ich TuneUp laufen lasse.
    Meine Vorgänger war auch Win98 und nun möchte ich die Downloadgeschw. erhöhen für IMesh.


    Frohe Ostern Gruss Erich

    Wo ein Wille da ein Weg! Rechte beim Autor ansonst bei mir

  • Uuuups... sorry!!! Da hätt ich natürlich auch selbst drauf kommen können. Von wegen einfach die Tastatur zu Hilfe nehmen und den Wert
    "GobalMaxTcpWindowSize" selbst einzusetzen. Manchmal dauert der Denkprozess bei mir einfach ein bisschen länger.


    Danke für die Hilfe..... funktioniert wieder einwandfrei. Thx!!!!!!